Jump to content

Siegelklarheit

Start of main content

Main Details

Produktkategorie: Lebensmittel

Roundtable on Sustainable Palm Oil

Siegelgeber

Der Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO) wurde 2004 auf Initiative des WWF und Unilever gegründet. Mitglieder des Roundtable sind neben Umweltschutzverbänden und anderen Nichtregierungsorganisationen vor allem Firmen und Institutionen, die an der Produktion und Verarbeitung von Palmöl beteiligt sind.

Ziel/Schwerpunkt

Ziel ist es, nachhaltige Anbaumethoden für Palmöl zu fördern und so die Umweltschädigung zu begrenzen. Die Richtlinien vom RSPO sollen gewährleisten, dass die Grundrechte der indigenen Landbesitzer, der umliegenden Dorfgemeinschaften und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter respektiert werden. Schützenswerte Gebiete und Regenwaldareale dürfen nicht für den Anbau von Palmöl genutzt werden. Außerdem müssen die Anbaubetriebe und Palmöl-Mühlen ihre Umweltbelastungen so niedrig wie möglich halten.

Gut zu wissen…

Das RSPO-Siegel ist nur selten auf Produkten zu finden. Die Zertifizierung und das RSPO-Siegel sind vor allem in der Kommunikation zwischen Palmöl produzierenden und Palmöl verarbeitenden Unternehmen von Bedeutung.