Jump to content

Siegelklarheit

Start of main content

Main Details

Produktkategorie: Textilien

Better Cotton Initiative (BCI)

Siegelgeber

Siegelinhaber ist die gemeinnützige Better Cotton Initiative, die sich aus Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen und Unternehmen der Textilbranche zusammensetzt.

Ziel/Schwerpunkt

Ziel ist die Verbesserung der Umwelt- und Arbeitsbedingungen im Baumwollanbau. Die Anbaubetriebe müssen Einstiegskriterien erfüllen und dann Verbesserungen nachweisen. Rund 30 Prozent der weltweiten Baumwollproduktion sind BCI zertifiziert.

Gut zu wissen…

Das BCI Siegel wird im Einkauf zwischen Unternehmen genutzt. Im Endverkauf sieht man es selten. Aber es steckt hinter vielen Eigenmarken von Unternehmen, die mit nachhaltigem Baumwollanbau werben.

Gute Wahl!

Dieses Siegel erfüllt besonders hohe Anforderungen im Bereich Glaubwürdigkeit und unsere Anforderungen im Bereich Soziales

Das Siegel erfüllt besonders hohe Anforderungen.

Schritt 1: Prüfung der Mindestanforderungen im Bereich Glaubwürdigkeit

Die Bewertung basiert auf den Mindestanforderungen der Bundesregierung an Sozial- und Umweltsiegel. Es müssen alle Mindestanforderungen im Bereich Glaubwürdigkeit sowie Umwelt oder Soziales erfüllt werden.

Schritt 2: Umfassende Bewertung im Bereich Glaubwürdigkeit

Wenn ein Siegel die Mindestanforderungen erfüllt, wird in der umfassenden Bewertung ein Katalog von mehreren hundert Kriterien geprüft.

  • Steuerung und Management der standardsetzenden Organisation

    • 73
    • 20%
      • 78
      • 60%
      • Macht die standardsetzende Organisation ihre Organisationsstruktur zugänglich?

        Antwort

        Ja, öffentlich

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        12%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100

        Quelle

        BCI website page "Who we are" provides information on Staff, Council and Advisory Committee //bettercotton.org/about-bci/who-we-are/

      • Ist die standardsetzende Organisation ein Rechtsträger oder eine Organisation in Partnerschaft mit Rechtsträgern oder eine Regierung oder eine zwischenstaatliche Behörde?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/BCI-Statutes-with-revisions-approved-28June2012-eng1.pdf

      • Gibt es einen Mechanismus, durch den die Mitglieder der obersten Entscheidungsgremien allen Interessengruppen gegenüber rechenschaftspflichtig sind?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        e.g. BCI Statutes Article 7 (page 6): ' 7.5.1 Election of the Council Members The members from each category as provided& vote to elect representatives of their category on the Council...' //bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/BCI-Statutes-with-revisions-approved-28June2012-eng1.pdf

      • Stellen die Abstimmungsprozesse des obersten Entscheidungsgremiums sicher, dass die Interessengruppen ausgewogen vertreten sind und kein Eigeninteresse vorherrscht?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        7.4.4 and 7.6.1 to 7.6.3 http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/BCI-Statutes-with-revisions-approved-28June2012-eng.pdf

      • Sind quantitative Informationen zu den Einnahmequellen oder der Finanzstruktur der standardsetzenden Organisation frei verfügbar?

        Antwort

        Ja, öffentlich

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100

        Quelle

        Annual report http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2015/04/ANNUAL-REPORT-2014-FINAL-1.pdf

      • Stellt die standardsetzende Organisation ein internes Qualitätsmanagementsystem zur Verfügung?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100
      • Ist die standardsetzende Organisation wirtschaftlich unabhängig von den Unternehmen, die das Zertifikat erhalten können?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        BCI (2009). BCI Statutes (see page 2) '4.1.The Association's resources may derive from the following 4.1.1.Membership fees; 4.1.2.Donations and legacies; 4.1.3.Sponsorships;4.1.4.Private and public sources;4.1.5.Any other resources authorised by the law.' http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/07/BCI-Statutes-with-revisions-approved-24June2014_eng_signed.pdf

      • Hat die standardsetzende Organisation auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Zielsetzungen?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        The Better Cotton Initiative exists to make global cotton production better for the people who produce it, better for the environment it grows in, and better for the sector’s future. BCI connects people and organisations from across the cotton sector, from field to store, to promote measurable and continuing improvements for the environment, farming communities and the economies of cotton-producing areas. http://bettercotton.org/resources/aim-mission/ //bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/07/BCI-Statutes-with-revisions-approved-24June2014_eng_signed.pdf

      • Hat die standardsetzende Organisation eine Strategie, um ihre auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Ziele zu erreichen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100
      • 33
      • 20%
      • Gibt es bei der standardsetzenden Organisation ein System zum Messen der Wirkungen und des Fortschritts in Bezug auf ihre Nachhaltigkeitsziele?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        34%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100
      • Nutzt die standardsetzende Organisation die Ergebnisse des Monitoring- und Evaluierungsprozesses zur Verbesserung ihrer Arbeit?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        33%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100
      • Sind die Ergebnisberichte der Monitoring- und Evaluierungsprozesse frei verfügbar?

        Antwort

        Ja, öffentlich

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        33%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100

        Quelle

        Further studies are in progress and findings will be shared as they become available. http://bettercotton.org/about-better-cotton/better-cotton-standard-system/results-and-impact/

      • 100
      • 20%
      • Bietet die standardsetzende Organisation technische Unterstützung für die Einhaltung des Standards?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        34%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100
      • Bietet die standardsetzende Organisation technische Unterstützung über die Einhaltung des Standards hinaus?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        33%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100
      • Bietet die standardsetzende Organisation Unternehmen, die sich zertifizieren lassen wollen, Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        33%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100
  • Entwicklung und Überarbeitung des Standards

    • 100
    • 20%
    • Ist der Standard frei zugänglich?

      Antwort

      Ja, öffentlich

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      9%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja (auf Anfrage)
      70
      Ja, öffentlich
      100

      Quelle

      http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/10/production-principles-and-criteria.pdf

    • Wurde eine Reihe von wichtigen Nachhaltigkeitsproblemen des Sektors oder Produktlebenszyklusses im Standardsetzungsprozess definiert?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      9%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja
      100
    • Gibt es eine frei zugängliche Beschreibung des Standardsetzungsprozesses oder eine Zusammenfassung, wie sich Interessengruppen einbringen können?

      Antwort

      Ja, öffentlich

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      9%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja (auf Anfrage)
      70
      Ja, öffentlich
      100

      Quelle

      Standard revision http://bettercotton.org/about-better-cotton/better-cotton-standard-system/2015-standard-revision/revision-process/

    • Welche Interessengruppen können am Standardsetzungsprozess teilnehmen?

      Antwort

      alle Interessengruppen

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      9%

      Mögliche Antworten

      nur Mitglieder
      10
      nur Eingeladene
      70
      alle Interessengruppen
      100
    • Gibt es für Interessengruppen, die direkt von der Einführung des Standards betroffen sind, Möglichkeiten, bei der Standardsetzung mitzuwirken?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja
      100

      Quelle

      5.3.3 Through a stakeholder mapping process, the BCI Secretariat shall identify individuals or groups that are likely to affect or be affected by BCI activities covered by the normative document scope. http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Standard-setting-and-revision-procedure_Better-Cotton-Initiative_Final_eng_ext.pdf

    • Werden Entwürfe für Standards während des Entwicklungsprozesses im Hinblick auf Relevanz und Überprüfbarkeit erprobt/ vorgetestet?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja
      100

      Quelle

      Pilot ProjectsThe Standard Revision Committee may propose entirely new environmental or social safeguards to be integrated into the PP&C. If approved by the council, some of these may be implemented in to Pilot Projects to be reviewed before being rolled out to all BCI Farmers. In this scenario, pilot projects will serve to assess how practically successful the criteria is in the field. For example, some of the points which may be assed are; relevance, ease of audit and local acceptance.Pilot projects proposed by the Committee are not time bound to the final Standard review deadline.Transition PeriodOnce revisions to the PP&C are approved, a transition period will be defined for those implementing the Standard. The transition period will be defined once the changes proposed to the Standard are clear. http://bettercotton.org/about-better-cotton/better-cotton-standard-system/2015-standard-revision/revision-process/

    • Stellt die standardsetzende Organisation Informationen darüber bereit, wie die in Konsultationen erhaltenen Rückmeldungen in die finale Version des Standards miteinbezogen werden?

      Antwort

      Ja, öffentlich

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja (auf Anfrage)
      70
      Ja, öffentlich
      100

      Quelle

      BCI Standard Setting and Revision Procedure Version January 2014.(page 5) "5.3.7 After each consultation, a synopsis of the comments received and how they have been addressed..." http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Standard-setting-and-revision-procedure_Better-Cotton-Initiative_Final_eng_ext.pdf

    • Ist in den Abstimmungsprozessen zur Verabschiedung des Standards sichergestellt, dass die Interessengruppen ausgewogen vertreten sind?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja
      100

      Quelle

      4.8 to 4.12 In: //bettercotton.org/wp-content/uploads/2015/03/BCI-PRO-01-V2_Standard-setting-and-revision-procedure.pdf

    • Wird der Standard mindestens alle 5 Jahre überprüft und ggf. überarbeitet?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja
      100

      Quelle

      every 5 years http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2015/03/BCI-PRO-01-V2_Standard-setting-and-revision-procedure.pdf

    • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass es einen Leitfaden gibt, der die einheitliche Auslegung des Standards unterstützt.

    • Gibt es Abläufe und Richtlinien, wie regionale Faktoren in der Standardauslegung zu berücksichtigen sind?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja
      100

      Quelle

      The Better Cotton Star-Up Process explains the steps required to start growing Better Cotton in a country where Better Cotton is not yet grown e.g. BCI National Guidance Material (NGM) developed by implementing partners and (page 9) in Better Cotton Production Principles and Criteria Explained October 2013. //bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Better-Cotton-Production-Principles-and-Criteria-Explained_Final-2013_eng_ext.pdf http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/12/BCI-Start-Up-Process-May-2014.pdf

    • Hat die standardsetzende Organisation einen Beschwerdemechanismus in Bezug auf die Standardsetzung?

      Antwort

      Ja, öffentlich

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja (auf Anfrage)
      70
      Ja, öffentlich
      100

      Quelle

      5.7 Complaints mechanism5.7.1 All complaints on issues related to standard setting and revision procedures will follow the grievance management process which is publicly available on the BCI website. http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/BCI_Grievance_Management_Process_final_eng_ext.pdf

  • Überprüfungsmechanismen zur Einhaltung des Standards

    • 65
    • 40%
      • 75
      • 30%
      • Ist die in der Konformitätsprüfung angewandte Methodik, die die Prüforganisationen anwenden sollen, um die Erfüllung des Standards auszuwerten, dokumentiert?

        Antwort

        Ja, öffentlich verfügbar

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        14%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja, verfügbar auf Anfrage
        70
        Ja, öffentlich verfügbar
        100

        Quelle

        BCI (2013). The Better Cotton Assurance Program. Applicable from 2014 Harvest Season ( 23 pages) http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Better-Cotton-Assurance-Program_final_eng_ext.pdfand BCI (2014) Assurance System Public Report that forms part of the ISEAL membership requirements.

      • Ist die Bewerbung für eine Zertifizierung/Verifizierung durch den Standard für alle potenziellen Antragsteller im Rahmen des Standards offen?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        7%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        "There is no application procedure for BCI farmers as such - all interested farmers are welcome to join. See 'How to Become a Better Cotton Farmer at the end of the Overview http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Better-Cotton-Assurance-Program_final_eng_ext.pdfAlso refer to roles and responsibilities ofField Facilitators on page 13 of the same document: ""Prior to the first growing season conduct a number of awareness raising meetings on the issues of sustainability in the cotton sector (tailored to the local situation and the production systems) and the requirements of the Better Cotton Standard System for farmers to take an informed decision on whether they want to participate as Better Cotton farmers or not"""

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass Prüforganisationen eine Gebührenübersicht aufstellen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        7%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja, verfügbar auf Anfrage
        70
        Ja, öffentlich verfügbar
        100
      • Basiert die Höhe für alle Kosten und Gebühren, die Bewerber und zertifizierte/lizensierte Unternehmen tragen müssen, auf den Programmkosten und ist sie so niedrig wie möglich gehalten?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        7%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        BCI is a membership based organisation. All membership fees are available online per categories of stakeholders. For producer: it is a fixed fee, for traders, manufacturer, it is per turnover. No information online on the payment of external verification, information from previous data collection states that: BCI does not require smallholders or medium farms to pay for verification visits; these are covered by BCI through the credibility fee charged to members. http://bettercotton.org/get-involved/membership-offer/

      • Verlangt die standardsetzende Organisation von der Prüforganisation, dass sie einen dokumentierten Beschwerdemechanismus für Zertifizierungsentscheidungen hat?

        Antwort

        Ja, öffentlich verfügbar

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        7%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja, verfügbar auf Anfrage
        70
        Ja, öffentlich verfügbar
        100

        Quelle

        BCI (2012). BCI Grievance Management Process. http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/BCI_Grievance_Management_Process_final_eng_ext.pdf

      • Stellt die standardsetzende Organisation zusammenfassende Zertifizierungs-/Prüfberichte (bei denen persönlich und geschäftlich sensible Daten entfernt wurden) zur Verfügung oder verlangt sie die Veröffentlichung von den Prüforganisationen?

        Antwort

        Nein (vertraulich)

        Punktzahl

        10/100

        Gewicht

        7%

        Mögliche Antworten

        Nein (keine Berichte)
        0
        Nein (vertraulich)
        10
        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100

        Quelle

        According to the document: external assessment guidance document (3.8: Analysing and reporting): there are reports on indicators and self assessment or external assessment, the templates are available online: for example for medium farms: //bettercotton.org/about-better-cotton/better-cotton-standard-system/assurance-program/guidance-for-medium-farms/

      • Ist die Gültigkeitsdauer für das Zertifikat oder die Lizenz festgelegt?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        7%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        Membership organisation: License duration is based on Performance Level: Pass (minimum requirements): 1 year, Advanced Level: 3 years, Master Level: 5 years. p13: //bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Better-Cotton-Assurance-Program_final_eng_ext.pdf

      • Legt das Zertifikat oder die Lizenz den Geltungsbereich der Zertifizierung/Prüfung fest?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        7%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        Scope is defined in terms of farm or producer unit size: smallholders, medium-sized farms, and large farms. //bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Better-Cotton-Assurance-Program_final_eng_ext.pdf

      • Führt die standardsetzende Organisation eine frei zugängliche Liste mit zertifizierten oder geprüften Unternehmen oder eine Liste mit zertifizierten Produkten/Produktgruppen oder eine Liste mit Mitgliedern (für Mitglieder-basierte Initiativen) - oder verlangt sie es von den Prüforganisationen?

        Antwort

        Ja, inklusive der Reichweite des Zertifikats oder der Lizenz

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        7%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        70
        Ja, inklusive der Reichweite des Zertifikats oder der Lizenz
        100

        Quelle

        List updated in October 2015. As BCI is a membership organisation, the categories of membership are detailed in that list. http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2015/10/20151001_Members-List_updated-16.10.2015.xls

      • Führt die standardsetzende Organisation eine Liste mit allen akkreditierten/anerkannten Prüforganisationen?

        Antwort

        Ja, öffentlich

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        6%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100

        Quelle

        http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2015/04/BCI-Approved-Verifier-List-2014.pdf

      • Überarbeitet die standardsetzende Organisation die Prüfmethodik regelmäßig?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        6%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        BCI (2014) BCI Assurance System Public Report (page 13)Section 5.1 System Review "BCI is committed to ensuring the effectiveness and integrity of its Assurance Program through independent, periodic reviews of the entire assurance system…" (page 14) "As BCI’s new Assurance Program is being launched during 2014, the next Assurance System Review will be implemented in 2015. Subsequent reviews will be conducted on a periodic basis, with exact timelines to be confirmed following a needs assessment."

      • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass zertifizierte Unternehmen und andere betroffene Interessengruppen über Änderungen der Prüfvorgänge informiert werden?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        6%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100
      • Erlaubt der Standard Teilzertifizierungen eines Unternehmens, mit der Anforderung, den prozentualen Anteil zertifizierter Produkte kontinuierlich zu erhöhen?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        6%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        Step wise approach

      • Hat der Standard eine dokumentierte Bewertungsmethodik für Prüforganisationen, die die Produktionskette bewerten?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        6%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja, verfügbar auf Anfrage
        70
        Ja, öffentlich verfügbar
        100
      • 73
      • 40%
        • 100
        • 15%
        • Welches ist die unabhängigste Art der Konformitätsprüfung, die der Standard erfordert?

          Antwort

          Drittanbieter (3rd party)

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          50%

          Mögliche Antworten

          Selbsteinschätzung (1st party)
          10
          Beteiligte Interessengruppen (2nd party)
          70
          Drittanbieter (3rd party)
          100

          Quelle

          BCI uses a combination of self-assessment, second party and third party checks and verification. //bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Better-Cotton-Assurance-Program_final_eng_ext.pdf

        • Definiert die standardsetzende Organisation Richtlinien, die gewährleisten, dass die Prüforganisation einheitliche Verfahren nutzt, um über Übereinstimmung bzw. Nicht-Übereinstimmung mit den Anforderungen zu entscheiden?

          Antwort

          Ja

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          25%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          100

          Quelle

          Decision Making and Licensing is described in the BCI assurance program http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/Verifier-guidance-document_large-farms_eng_ext.pdfhttp://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/External-Assessment-Guidance-Document_final_eng_ext.pdf

        • Verlangt die standardsetzende Organisation von den Prüforganisationen ein Verfahren, nach dem Kunden bei Verstößen Nachbesserungen durchführen müssen, einschl. Bestimmungen, die festlegen, wann ein Zertifikat oder eine Lizenz ausgesetzt oder entzogen wird?

          Antwort

          Ja

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          25%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          100

          Quelle

          BCI (2013). Better Cotton Assurance Program - Applicable from 2014 Harvest Season. (see page 17 ) "5.1 Producer Unit Licensing - The criteria to disqualify an entire Producer Unit are directly based on the Minimum Requirements and include the following: Criteria 1: Systemic non-compliance observed on the Minimum Production Criteria Definition of systemic and incidental non-compliance ..." example 2 "Non-compliances are communicated to clients as Corrective Action Plans (CAP)." http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/Verifier-guidance-document_large-farms_eng_ext.pdf

        • 60
        • 40%
        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Prüforganisationen ISO/IEC 17065, ISO/IEC 17021, ISO/IEC 17020 oder einen gleichwertigen Standard erfüllen?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

          0/100

          Gewicht

          20%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          100
        • Mindestens wie oft werden die zertifizierten Unternehmen einem vollständigen Prüfprozess unterzogen?

          Antwort

          1 Jahr oder weniger

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          10%

          Mögliche Antworten

          5 Jahre oder mehr
          10
          4-5 Jahre
          50
          2-3 Jahre
          80
          1-2 Jahre
          100
          1 Jahr oder weniger
          100

          Quelle

          p16: annually for the PU-Farms to be licensed http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Better-Cotton-Assurance-Program_final_eng_ext.pdf

        • Beruht die Häufigkeit von Audits teilweise auf der Risikobewertung des zertifizierten Unternehmens?

          Antwort

          Ja

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          10%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          100

          Quelle

          The Secretariat conducts a risk analysis (see Appendix for methodology) covering all regions where Better Cotton is produced. The results of this risk analysis are used to decide where 50% of the verification takes place. The other 50% take place based on random selection p8: http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Better-Cotton-Assurance-Program_final_eng_ext.pdf

        • Welche Verfahren werden bei einer vollständigen Prüfung durchgeführt?

          Antwort

          Vorortbesuch (einschl. Bürobesuch & Dokumentenprüfung)

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          10%

          Mögliche Antworten

          nur Dokumentenprüfung (nicht am Standort)
          10
          Bürobesuch (einschl. Dokumentenprüfung)
          70
          Vorortbesuch (einschl. Bürobesuch & Dokumentenprüfung)
          100

          Quelle

          http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/Verifier-guidance-document_large-farms_eng_ext.pdfhttp://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/External-Assessment-Guidance-Document_final_eng_ext.pdf

        • Erlaubt oder verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Zertifizierungs- oder Prüfstellen unangekündigte Prüfungen durchführen?

          Antwort

          Nicht erlaubt

          Punktzahl

          0/100

          Gewicht

          10%

          Mögliche Antworten

          Nicht erlaubt
          0
          Erlaubt
          70
          Vorgeschrieben
          100
        • Werden die Prüfer dazu aufgefordert, während des Prüfprozesses Informationen externer Interessengruppen einzuholen?

          Antwort

          Ja

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          10%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          100

          Quelle

          p7: 3.1: gathering information from local source. http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/External-Assessment-Guidance-Document_final_eng_ext.pdf

        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Prüfstellen einem einheitlichen Berichtsformat folgen?

          Antwort

          Ja

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          10%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          100

          Quelle

          BCI (2014). BCI External Assessment Guidance Document. (see page 16) "3.8 Analysis and reporting ...Compile the information from the external assessment field book inthe external assessment report..." //bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/External-Assessment-Guidance-Document_final_eng_ext.pdf

        • Sind die Personen, die die Zertifizierungsentscheidung treffen, von den am Prüfprozess beteiligten Personen unabhängig?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

          0/100

          Gewicht

          10%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          100
        • Erlaubt der Standard Gruppenzertifizierungen und -prüfungen?

          Antwort

          Ja

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          10%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          100
        • 80
        • 15%
        • Muss die Gruppe über ein internes Managementsystem verfügen?

          Antwort

          Ja

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          40%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          100
        • Gibt es die Anforderung, dass während der Gültigkeitsperiode des Zertifikats mindestens alle Standorte der Gruppe besucht werden?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

          0/100

          Gewicht

          20%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          100
        • Gibt es eine Formel für die Anzahl der Gruppenmitglieder (abhängig von Gruppengröße), die extern geprüft werden?

          Antwort

          ja, auf Grundlage einer Risikobewertung

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          20%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          70
          ja, auf Grundlage einer Risikobewertung
          100

          Quelle

          BCI (2013). Better Cotton Assurance Program Applicable from 2014 Harvest Season. (see page 6) "Conduct internal assessment on a sample offarmers in the unit." (page 8) "The Secretariat conducts a risk analysis (see Appendix for methodology) covering all regions where Better Cotton is produced. The results of this risk analysis are used to decide where 50% of the verification takes place. The other 50% take place based on random selection." http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/BCI-Report-on-Third-Party-Verification-in-2012_Final_eng_ext-2.pdf

        • Definieren die Anforderungen für Gruppenzertifizierungen/-prüfungen die Bedingungen, unter denen die Mitgliedschaft in der Gruppe ausgesetzt wird oder das Gruppenmitglied aus der Gruppe ausgeschlossen wird?

          Antwort

          Ja

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          20%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja
          100

          Quelle

          5: Decision making and licensee http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Better-Cotton-Assurance-Program_final_eng_ext.pdf

        • 0
        • 15%
        • Müssen die Zertifizierungsstellen, die die Poduktketten prüfen, ISO 17020, ISO 17021, ISO 17065 oder einen gleichwertigen Standard erfüllen?

          Antwort

          Nicht zutreffend

          Punktzahl

        • Was ist die von der standardsetzenden Organisation zugelassene Mindestform der Prüfung für die Produktionskette?

          Antwort

          Nicht zutreffend

          Punktzahl

        • Welche Verfahren werden von den Prüforganisationen bei einer gesamten Prüfung der Produktionskette verlangt?

          Antwort

          Nicht zutreffend

          Punktzahl

        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass sich alle Unternehmen, die das zertifizierte Produkt physisch bearbeiten, einer Prüfung unterziehen, wenn das Produkt für den Einzelhandel als ein zertifiziertes, ausgezeichnetes Produkt bestimmt sein kann?

          Antwort

          Nicht zutreffend

          Punktzahl

        • 0
        • 15%
        • Beinhaltet oder benennt die dokumentierte Bewertungsmethodik Testverfahren?

          Antwort

          Nicht zutreffend

          Punktzahl

        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Laborinstitute nach anerkannten Laborakkreditierungsstandards akkreditiert sind?

          Antwort

          Nicht zutreffend

          Punktzahl

        • Gibt es Regeln zur Stichprobenentnahme und -prüfung für die Überwachung der Einhaltung des Standards?

          Antwort

          Nicht zutreffend

          Punktzahl

        • Gibt es ein Verfahren für den Umgang mit nichtkonformen Produkten, die von einem Kunden / Lizenznehmer hergestellt wurden?

          Antwort

          Nicht zutreffend

          Punktzahl

      • 86
      • 15%
      • Definiert die standardsetzende Organisation, über welche Qualifikationen und Kompetenzen die Prüfer der Prüforganisation verfügen müssen?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        15%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        BCI Approval Procedures for Verifiers Document Applicable from 2014 Harvest Season (see page 4) "Section 2.0 Core Competencies of Potential Verifiers...." //bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/Approval-procedures-for-verifiers_Final_eng_ext.pdf

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass Prüfer der Prüforganisation erfolgreich eine Schulung absolvieren, um den Standard richtig zu interpretieren?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        15%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        3.3 BCI Verifier training program http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/Approval-procedures-for-verifiers_Final_eng_ext.pdf

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass Prüfer der Prüforganisation eine Schulung basierend auf ISO 19011 oder gleichwertig erfolgreich absolvieren?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        14%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100
      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass neue Prüfer eine Probezeit haben, in der ihre Prüfkompetenz bewertet oder überwacht wird?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        14%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        5.1: ReviewNew verifiers need to be shadow verified at least once by the BCI http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/Approval-procedures-for-verifiers_Final_eng_ext.pdf

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass Prüfer der Prüforganisation mindestens alle 3 Jahre bewertet werden?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        14%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        The approval will be granted for a period of 3 years (with the verifier being subject to review during that period) http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/Approval-procedures-for-verifiers_Final_eng_ext.pdf

      • Hat die standardsetzende Organisation ein kontinuierliches Fortbildungsprogramm oder verlangt sie dies von Prüforganisationen?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        14%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        5.2 Reapproval http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/Approval-procedures-for-verifiers_Final_eng_ext.pdf

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass das Personal der Prüforganisation bei Fehlverhalten oder schlechter Arbeit vorübergehend freigestellt oder gesperrt wird?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        14%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        6. p9 and 10 http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/02/Approval-procedures-for-verifiers_Final_eng_ext.pdf

      • 0
      • 15%
      • Verlangt das Standardsystem einen öffentlich verfügbaren Akkreditierungs- oder Aufsichtsmechanismus?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        15%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja, verfügbar auf Anfrage
        70
        Ja, öffentlich verfügbar
        100
      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Akkreditierungsstellen nach ISO 17011 arbeiten?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

      • Ist die Akkreditierungs- oder Aufsichtsstelle unabhängig von der standardsetzenden Organisation?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

      • Wie oft werden Zertifizierungs- und Prüfstellen einer vollständigen Akkreditierungs- oder Aufsichtsprüfung unterzogen?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

      • Basiert die Häufigkeit von Akkreditierungs- oder Aufsichtsprüfungen teilweise auf einer Risikoanalyse des Kunden?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

      • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass alle Prüfstellen die Möglichkeit haben, sich auf die Prüfung des Standardsystems zu bewerben, unabhängig von ihrem Herkunftsland, Größe und der bereits bestehenden Anzahl von Anbietern, die in dem System arbeiten?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

      • Akzeptiert die standardsetzende Organisation Prüfstellen, die von Akkreditierungsstellen für ähnliche oder umfassende Bereiche akkreditiert wurden (Proxy-Akkreditierung)?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation von Akkreditierungs- oder Aufsichtsstellen, dass sie einen dokumentierten Beschwerdemechanismus für Zertifizierungsentscheidungen hat?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation von Akkreditierungs- oder Aufsichtsstellen, dass sie ein Vorgehen dafür haben, wie Prüfstellen Nachbesserungen vornehmen müssen, wenn sie gegen Anforderungen verstoßen?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation von den Akkreditierungs- oder Aufsichtsstellen, zusammenfassende Berichte der Akkreditierungsbewertung oder des Aufsichtsverfahrens (bei denen persönlich und geschäftlich sensible Daten entfernt wurden) verfügbar zu machen?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

      • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass Akkreditierungs- und Aufsichtsprüfungen eine Prüfung bei der Prüfstelle vor Ort beinhalten?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

      • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass der Akkreditierungs-/Aufsichtsprozess die Begutachtung der Leistung der Prüfstelle und Prüfer vor Ort beinhaltet?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

  • Produktkennzeichnungen und Rückverfolgbarkeit entlang der Lieferkette

    • 87
    • 20%
      • 79
      • 40%
      • Hat die standardsetzende Organisation einen dokumentierten Standard, der die Produktionskette umfasst, oder der Anforderungen für die Produktionskette formuliert?

        Antwort

        Ja, öffentlich

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        30%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja, auf Anfrage
        70
        Ja, öffentlich
        100

        Quelle

        http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Tool-2-Better-Cotton-CoC-Guidelines-March-2015_EXT.pdf

      • Im Sinne von Rückverfolgung: welches ist das strengste von der standardsetzenden Organisation zugelassene Produktionsketten-Modell?

        Antwort

        Massenbilanz

        Punktzahl

        70/100

        Gewicht

        14%

        Mögliche Antworten

        Zertifikathandel
        0
        Massenbilanz
        70
        Segregation
        100

        Quelle

        p3: The Chain of Custody mechanism employed at farm and gin level is segregation. This means that the farmers and ginners need to store, transport and process Better Cotton (seed cotton and lint cotton bales) separately from conventional cotton.The Chain of Custody mechanism employed after gin level is an administrative Mass-Balance (MBa) system, which allows for Better Cotton to be substituted with conventional cotton, and ensures that the quantity of Better Cotton purchased with a Better Cotton claim is equal to the quantity of cotton sold with a Better Cotton claim. http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Tool-2-Better-Cotton-CoC-Guidelines-March-2015_EXT.pdf

      • Gibt es Anforderungen für nicht-zertifiziertes Material in der Produktionskette, in dem Fall, dass das Mischen von zertifizierten und nicht-zertifizierten Materialien erlaub ist?

        Antwort

        Nicht zutreffend

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation von Prüfstellen die Überprüfung, dass alle Unternehmen innerhalb der Kette eine genaue und zugängliche Dokumentation führen, die es erlaubt, jedes zertifizierte Produkt oder jeden Satz von Produkten vom Verkauf an den Käufer aus zurückzuverfolgen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        14%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100
      • Müssen Unternehmen aus der Produktionskette die Unterlagen mindestens für die Gültigkeitsdauer der Zertifizierung aufbewahren?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        14%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        Yes. "Records must be retained for at least five (5) years and open for verification by BCI in line with theCOC Guidelines and the BCI Membership Code of Practice soft copy is acceptable)"BC CoC Guidelines. http://bettercotton.org/wp-content/uploads/2014/01/Tool-2-Better-Cotton-CoC-Guidelines-March-2015_EXT.pdf

      • Verfügt das System über ein Rückverfolgbarkeitssystem, mit dem Informationen über die Glieder der Lieferkette eingeholt werden können?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        14%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        Better Cotton Traceability System User Manual is only available for members.

      • 93
      • 60%

Mit ähnlichen Siegeln vergleichen

Welche Phasen des Produktlebensweges werden vom Siegel abgedeckt?

  • Rohstoffproduktion

    Anbau von Naturfasern (z.B. Baumwolle) und Herstellung von Kunstfasern (z.B. Polyester)

  • Herstellung

    Die Produktion und Weiterverarbeitung von Garnen und Stoffen zu einem fertigen Kleidungsstück umfasst viele Teilschritte (z.B. Spinnen, Weben und Stricken, Nähen, Konfektionierung und Veredelung)

  • Transport / Handel

    Der Transportweg von einem Produktionsschritt zum nächsten sowie zum Endverbraucher

  • Nutzungsphase

    Die Phase des Gebrauchs durch den Besitzer

  • End-of-life

    Entsorgung der Textilien oder Rückführung der Stoffe in den Kreislauf (Recycling)