• Schwerpunkt
  • Siegelgeber
  • Gut zu wissen
Das „FSC Recycled“-Siegel gewährleistet, dass ein Holz- oder Papierprodukt ausschließlich aus Recyclingmaterial besteht.
Forest Stewardship Council ® ist ein international tätiger Verein mit Sitz in Mexiko, in dem u.a. Umweltverbände, der Holzhandel, die Forstwirtschaft sowie soziale Nicht-Regierungsorganisationen vertreten sind. In vielen Ländern gibt es regionale oder überregionale Vertretungen.
FSC ® ist die verlässlichste Organisation für die Absicherung wichtiger Umwelt- und Sozialstandards im Wald. Mit weltweit gültigen Standards, der beispiellosen Einbindung aller relevanten Interessengruppen und der Unterstützung durch namhafte Unternehmen sowie anerkannte unabhängige Umwelt- und Sozialorganisationen, gilt FSC ® als die glaubwürdigste Lösung für nachhaltige Waldwirtschaft. Produkte mit dem FSC Siegel bestehen zu 100% aus FSC-zertifiziertem Material. Das FSC Mix Siegel kennzeichnet Produkte, die zu mindestens 70% aus FSC-zertifizierten und / oder recycelten Materialien stammen. Das FSC Recycled Siegel zeichnet Produkte aus, die ausschließlich Recyclingmaterial beinhalten.

Welche Phasen des Produktlebensweges werden vom Siegel abgedeckt?

Rohstoffproduktion

Anbau von Fasern (z.B. Holz), alternativ können recycelte Fasern (Altpapier) eingesetzt werden

Herstellung

Aus den Primärfasern wird Zellstoff gewonnen, der dann in mehreren Schritten zu Papier weiterverarbeitet wird. Beim Einsatz von recycelten Fasern muss zunächst alte Druckfarbe entfernt werden

Transport / Handel

Der Transportweg von einem Produktionsschritt zum nächsten sowie zum Endverbraucher

Nutzungsphase

Die Phase des Gebrauchs durch Besitzer:innen

End-of-life

Angemessene Entsorgung von Papier oder Rückführung in den Kreislauf (Recycling)