Jump to content

Siegelklarheit

Start of main content

Main Details

Produktkategorie: Lebensmittel

Gepa fair+

Siegelgeber

GEPA fair+ wird von dem Import- und Großhandelsunternehmen GEPA vergeben. GEPA steht für "Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt mbH". Die GEPA richtet sich nach den Standards der Fairtrade International Labelling Organization (FLO) und ist Mitglied in der World Fair Trade Organization (WFTO).

Ziel/Schwerpunkt

Die GEPA verfolgt als Fair-Handelsunternehmen das Ziel, im Weltmarkt benachteiligte Handelspartner besonders zu unterstützen und dadurch soziale Gerechtigkeit zu fördern. Die Anforderungen des Siegels Gepa fair+ gehen über die Fairtrade-Standards hinaus. Sie beziehen sich vor allem auf faire Beziehungen zwischen den Handelspartnern und den Herstellungsprozess.

Gut zu wissen…

Das Gepa-Fair+-Siegel ist auf Kaffee, Tee, Schokolade und Nüssen zu finden. Darüber hinaus gibt es das Gepa Fair+ Siegel auch für Spielwaren, Textilien, Lederwaren, Schmuck und Keramik.