Jump to content

Siegelklarheit

Start of main content

Main Details

Produktkategorie: Leder

IVN Naturleder

Siegelgeber

Der Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft e. V. (IVN) vergibt das Siegel. Die Mitglieder des IVN kommen aus Handwerk, Industrie und Handel und haben sich zur Aufgabe gemacht, die Herstellung und Nutzung von Lederwaren nachhaltiger zu gestalten.

Ziel/Schwerpunkt

Ziel des IVN Naturleder Siegels ist es, die Herstellung von Lederwaren ökologischer, sozialverträglicher und gesünder zu gestalten. Anforderungen stellt das Siegel deshalb vor allem in den Bereichen Umweltbelastung, Gefahrenstoffe, Entsorgung und Recyclingfähigkeit des Leders, Gesundheit sowie gerechten Arbeitsbedingungen. Das Siegel deckt alle Herstellungsstufen von der Rohware bis zum Verkauf und Gebrauch des fertigen Leders (jedoch nicht des verarbeiteten Lederprodukts) ab.

Gut zu wissen…

Der IVN vergibt außerdem das IVN zertifiziert BEST Siegel für nachhaltige Textilien.

Sehr gute Wahl!

Dieses Siegel erfüllt besonders hohe Anforderungen in den Bereichen Glaubwürdigkeit, Umwelt und Soziales

Das Siegel erfüllt besonders hohe Anforderungen.

Schritt 1: Prüfung der Mindestanforderungen im Bereich Umweltfreundlichkeit

Die Bewertung basiert auf den Mindestanforderungen der Bundesregierung an Sozial- und Umweltsiegel. Es müssen alle Mindestanforderungen im Bereich Glaubwürdigkeit sowie Umwelt oder Soziales erfüllt werden.

Schritt 2: Umfassende Bewertung im Bereich Umweltfreundlichkeit

Wenn ein Siegel die Mindestanforderungen erfüllt, wird in der umfassenden Bewertung ein Katalog von mehreren hundert Kriterien geprüft.

  • Gewicht: 30%

    Einschränkung und Umgang mit (gefährlichen) Chemikalien

  • Gewicht: 25%

    Wasserverbrauch und Abwasserbehandlung

  • Gewicht: 10%

    Anforderungen an die im Produkt verwendeten Materialien

  • Gewicht: 10%

    Energieverbrauch und erneuerbare Energien

  • Gewicht: 20%

    Verringerung und Management von Abfällen und Luftschadstoffen

  • Gewicht: 5%

    Ganzheitliche Umweltmanagementverfahren

Mit ähnlichen Siegeln vergleichen

Welche Phasen des Produktlebensweges werden vom Siegel abgedeckt?

  • Rohstoffproduktion

  • Herstellung

  • Transport / Handel

  • Nutzungsphase

  • End-of-life