Alte Bewertungsmethodik
Gute Wahl
  • Schwerpunkt
  • Siegelgeber
  • Gut zu wissen
Das Siegel kennzeichnet Wasch- und Reinigungsmittel, die überwiegend aus ökologisch angebauten Inhaltsstoffen bestehen. Zudem werden weitere umweltschonende Anforderungen gestellt. Diese beziehen sich zum Beispiel auf die Abbaubarkeit und die Toxizität des Produkts.
Siegelinhaber ist Probila-Unitrab, ein Mitgliederverband des ökologischen Landbaus mit Sitz in Belgien. Neben Aktivitäten im Lebensmittelbereich vergibt der Verband das Ecogarantie Siegel für Wasch- und Reinigungsmittel.
Es werden auch Anforderungen an den Herstellungsprozess gestellt. Beispielsweise darf bei der Herstellung nur erneuerbare Energie genutzt werden.

Glaub­würdigkeit 64%

  • Verfügbarkeit der Systemstruktur
  • Unabhängigkeit der standardsetzenden Organisation vom Zertifikatsnehmer
  • Verfügbarkeit des Standards
  • Öffentliche Konsultation des Standards
  • Verfügbarkeit des Standardsetzungsprozesses
  • Regelmäßige Überprüfung des Standards
  • Einheitliche Auslegung des Standards
  • Liste akkreditierter/anerkannter Prüforganisationen
  • Nachbesserungsverfahren
  • Beschwerdemechanismus der Prüforganisationen
  • Festgelegte Gültigkeitsdauer des Zertifikats/der Lizenz
  • Klarheit des Claims
  • Rechtlicher Status des Systems
  • Informationen zu finanziellen Quellen
  • Berücksichtigung von Feedback der Interessengruppen
  • Dokumentierte Methodik der Konformitätsprüfung
  • Art der Konformitätsprüfung
  • Vorgaben für den Umgang mit Claims
  • Systemmanagement
    Steuerung und Management der standardsetzenden Organisation
    58/100
    • Steuerung
      74/100
      • Macht die standardsetzende Organisation ihre Organisationsstruktur zugänglich?
        Antwort: Ja (auf Anfrage)
        Punktzahl: 70/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)

        Quelle:

        Statutes coordonnes Probila Unitrab, Published in: 'Moniteur Belgique 03-08-2009, 51783'

      • Ist die standardsetzende Organisation ein Rechtsträger oder eine Organisation in Partnerschaft mit Rechtsträgern oder eine Regierung oder eine zwischenstaatliche Behörde?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)

        Quelle:

        http://www.probila-unitrab.be/nl Owner of the scheme is Probila-Unitrab, a Belgium-based "Nationale Beroepsvereniging van Verwerkers en Verdelers van Producten van de Belgische Biologische Landbouw".

      • Gibt es einen Mechanismus, durch den die Mitglieder der obersten Entscheidungsgremien allen Interessengruppen gegenüber rechenschaftspflichtig sind?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)

        Quelle:

        Statutes coordonnes Probila Unitrab, Published in: 'Moniteur Belgique 03-08-2009, 51783' "Within the status, we can understand how the professional organizationis governed. Two levels of decision : General Assembly – Board of Directors.And that there is indeed some information concerning “decision makingprocedures and more specific about how Ecogarantie integrates thestakeholder involvement into the decision making of the management ofProbila- Unitrab”.All licensee users (organic food and non-food sectors) are members ofthe professional organization and therefore take part at the GeneralAssembly (highest instance in terms of responsibility and decision).They can also take part of the Board of directors (after election(vote) by the members).The board of directors mainly follows the action plans and thefinancial activities."

      • Stellen die Abstimmungsprozesse des obersten Entscheidungsgremiums sicher, dass die Interessengruppen ausgewogen vertreten sind und kein Eigeninteresse vorherrscht?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
      • Sind quantitative Informationen zu den Einnahmequellen oder der Finanzstruktur der standardsetzenden Organisation frei verfügbar?
        Antwort: Ja, öffentlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)

        Quelle:

        "http://www.ecogarantie.eu/sites/default/files/documents/Royalties%20EN.pdf AGREEMENT FOR THE USE OFECOGARANTIE®" The label is financed via a royalty fee. Only members of Probila-Unitrab can use the label. Royalty is "calculated on the sales turnover figures that the licensee has achieved the previous year in the European Union."

      • Stellt die standardsetzende Organisation ein internes Qualitätsmanagementsystem zur Verfügung?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)

        Quelle:

        http://www.probila-unitrab.be/nl/wat-probila No information on the website on internal quality management systems such as monitoring and evaluation, quality

      • Ist die standardsetzende Organisation wirtschaftlich unabhängig von den Unternehmen, die das Zertifikat erhalten können?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
      • Hat die standardsetzende Organisation auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Zielsetzungen?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p.3

      • Hat die standardsetzende Organisation eine Strategie, um ihre auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Ziele zu erreichen?
        Antwort: Ja, öffentlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich (100 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p.3

    • Wirkung
      0/100
      • Gibt es bei der standardsetzenden Organisation ein System zum Messen der Wirkungen und des Fortschritts in Bezug auf ihre Nachhaltigkeitsziele?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich (100 Punkte)
      • Nutzt die standardsetzende Organisation die Ergebnisse des Monitoring- und Evaluierungsprozesses zur Verbesserung ihrer Arbeit?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
      • Sind die Ergebnisberichte der Monitoring- und Evaluierungsprozesse frei verfügbar?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
    • Unterstützung
      67/100
      • Bietet die standardsetzende Organisation technische Unterstützung für die Einhaltung des Standards?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
      • Bietet die standardsetzende Organisation technische Unterstützung über die Einhaltung des Standards hinaus?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
      • Bietet die standardsetzende Organisation Unternehmen, die sich zertifizieren lassen wollen, Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
  • Standardsetzung
    Entwicklung und Überarbeitung des Standards
    68/100
    • Ist der Standard frei zugänglich?
      Antwort: Ja, öffentlich
      Punktzahl: 100/100
      Mögliche Antworten
      • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
      • Ja, öffentlich (100 Punkte)
      • Nein (0 Punkte)
    • Wurde eine Reihe von wichtigen Nachhaltigkeitsproblemen des Sektors oder Produktlebenszyklusses im Standardsetzungsprozess definiert?
      Antwort: Ja
      Punktzahl: 100/100
      Mögliche Antworten
      • Nein (0 Punkte)
      • Ja (100 Punkte)

      Quelle:

      Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p. 15

    • Gibt es eine frei zugängliche Beschreibung des Standardsetzungsprozesses oder eine Zusammenfassung, wie sich Interessengruppen einbringen können?
      Antwort: Ja (auf Anfrage)
      Punktzahl: 70/100
      Mögliche Antworten
      • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
      • Ja, öffentlich (100 Punkte)
      • Nein (0 Punkte)

      Quelle:

      Working group meetings set up by Probila-Unitrab

    • Welche Interessengruppen können am Standardsetzungsprozess teilnehmen?
      Antwort: nur Eingeladene
      Punktzahl: 70/100
      Mögliche Antworten
      • nur Mitglieder (10 Punkte)
      • nur Eingeladene (70 Punkte)
      • alle Interessengruppen (100 Punkte)
    • Gibt es für Interessengruppen, die direkt von der Einführung des Standards betroffen sind, Möglichkeiten, bei der Standardsetzung mitzuwirken?
      Antwort: Nein
      Punktzahl: 0/100
      Mögliche Antworten
      • Nein (0 Punkte)
      • Ja (100 Punkte)
    • Werden Entwürfe für Standards während des Entwicklungsprozesses im Hinblick auf Relevanz und Überprüfbarkeit erprobt/ vorgetestet?
      Antwort: Nicht anwendbar
      Mögliche Antworten
      • Ja (100 Punkte)
      • Nein (0 Punkte)
      • Not applicable (0 Punkte)
    • Stellt die standardsetzende Organisation Informationen darüber bereit, wie die in Konsultationen erhaltenen Rückmeldungen in die finale Version des Standards miteinbezogen werden?
      Antwort: Ja (auf Anfrage)
      Punktzahl: 70/100
      Mögliche Antworten
      • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
      • Ja, öffentlich (100 Punkte)
      • Nein (0 Punkte)

      Quelle:

      16-7-11 Minutes of Namur Working group 2016 Cosmetic Confidential documentation: Minutes provide clear description of the collected feedback and how these have been addressed in the new standard

    • Ist in den Abstimmungsprozessen zur Verabschiedung des Standards sichergestellt, dass die Interessengruppen ausgewogen vertreten sind?
      Antwort: Nein
      Punktzahl: 0/100
      Mögliche Antworten
      • Nein (0 Punkte)
      • Ja (100 Punkte)
    • Wird der Standard mindestens alle 5 Jahre überprüft und ggf. überarbeitet?
      Antwort: Ja
      Punktzahl: 100/100
      Mögliche Antworten
      • Nein (0 Punkte)
      • Ja (100 Punkte)

      Quelle:

      "Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products. No documentation found stating the frequency of revision. However in practice standard is regular updated: previous standard dates May 2015.

    • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass es einen Leitfaden gibt, der die einheitliche Auslegung des Standards unterstützt.
      Antwort: Ja
      Punktzahl: 100/100
      Mögliche Antworten
      • Nein (0 Punkte)
      • Ja (100 Punkte)
    • Gibt es Abläufe und Richtlinien, wie regionale Faktoren in der Standardauslegung zu berücksichtigen sind?
      Antwort: Nicht anwendbar
      Mögliche Antworten
      • Ja (100 Punkte)
      • Nein (0 Punkte)
      • Not applicable (0 Punkte)
    • Hat die standardsetzende Organisation einen Beschwerdemechanismus in Bezug auf die Standardsetzung?
      Antwort: Nein
      Punktzahl: 0/100
      Mögliche Antworten
      • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
      • Ja, öffentlich (100 Punkte)
      • Nein (0 Punkte)
  • Kontrollsystem
    Überprüfungsmechanismen zur Einhaltung des Standards
    62/100
    • Umsetzung der Konformitätsprüfung
      67/100
      • Ist die in der Konformitätsprüfung angewandte Methodik, die die Prüforganisationen anwenden sollen, um die Erfüllung des Standards auszuwerten, dokumentiert?
        Antwort: Ja, öffentlich verfügbar
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja, verfügbar auf Anfrage (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich verfügbar (100 Punkte)
      • Ist die Bewerbung für eine Zertifizierung/Verifizierung durch den Standard für alle potenziellen Antragsteller im Rahmen des Standards offen?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass Prüforganisationen eine Gebührenübersicht aufstellen?
        Antwort: Ja, öffentlich verfügbar
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja, verfügbar auf Anfrage (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich verfügbar (100 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p. 52 Appendix 4: Agreement For the use of Ecogarantie Trademark "The CB agrees to transmit to Probila Unitrab the calculation system and the cost rates for control and certification of Ecogarantie® trademark both for Belgium and for foreign countries"

      • Basiert die Höhe für alle Kosten und Gebühren, die Bewerber und zertifizierte/lizensierte Unternehmen tragen müssen, auf den Programmkosten und ist sie so niedrig wie möglich gehalten?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p. 11,12 """4. FEESOperators pay an annual fee that is made and collected as follows:For producers> A charge for the auditing and certification, collected by the certification body.> A fee for the affiliation to Probila-Unitrab.> A charge collected by Probila-Unitrab, for the use of the Ecogarantie® trademark and logo on any product in its final packaging, as it will be sold to the consumer.For processors and re-packers> A charge for the auditing and certification, collected by the certification body.> A fee for the affiliation to Probila-Unitrab.> A charge collected by Probila-Unitrab, for the use of the Ecogarantie® trademark and logo on any product in its final packaging, as it will be sold to the consumers.For distributors and importers> A charge for the auditing and certification, collected by the certification body.> A fee for the affiliation

      • Verlangt die standardsetzende Organisation von der Prüforganisation, dass sie einen dokumentierten Beschwerdemechanismus für Zertifizierungsentscheidungen hat?
        Antwort: Ja, öffentlich verfügbar
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja, verfügbar auf Anfrage (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich verfügbar (100 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p. 52 Appendix 4: Agreement For the use of Ecogarantie Trademark "10. Operators may appeal against decisions of the CB in accordance with the appeals procedure implemented in the CB. In case of contest, the CB will suggest to an expert of Probila-Unitrab to sit in, at the exclusion of an operator."

      • Stellt die standardsetzende Organisation zusammenfassende Zertifizierungs-/Prüfberichte (bei denen persönlich und geschäftlich sensible Daten entfernt wurden) zur Verfügung oder verlangt sie die Veröffentlichung von den Prüforganisationen?
        Antwort: Nein (vertraulich)
        Punktzahl: 10/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (keine Berichte) (0 Punkte)
        • Nein (vertraulich) (10 Punkte)
        • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich (100 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p. 13 """5.4. ConfidentialityThe certification body promises to respect the confidentiality of the information given in the inspection reports (and, more specifically, of all data concerning the composition of the products) or in the reports of the certification teams. Only the certification status can be made public by the certification bodies."""

      • Ist die Gültigkeitsdauer für das Zertifikat oder die Lizenz festgelegt?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
      • Legt das Zertifikat oder die Lizenz den Geltungsbereich der Zertifizierung/Prüfung fest?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p. 10

      • Führt die standardsetzende Organisation eine frei zugängliche Liste mit zertifizierten oder geprüften Unternehmen oder eine Liste mit zertifizierten Produkten/Produktgruppen oder eine Liste mit Mitgliedern (für Mitglieder-basierte Initiativen) - oder verlangt sie es von den Prüforganisationen?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 70/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (70 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja, inklusive der Reichweite des Zertifikats oder der Lizenz (100 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p. 52 Appendix 4: Agreement For the use of Ecogarantie Trademark """8. Every six months The list of operators in order of membership (contract, payment) will be transmitted byProbila-Unitrab to the CB. In case of new member, Probila-Unitrab will directly inform the CB. The list of operators in order of membership and the list of recognized products will be sent by the CBto Probila-Unitrab. In case of withdrawal of the authorization for serious offenses committed byoperators, the CB directly informs Probila-Unitrab."""

      • Führt die standardsetzende Organisation eine Liste mit allen akkreditierten/anerkannten Prüforganisationen?
        Antwort: Ja, öffentlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich (100 Punkte)

        Quelle:

        "For Belgium enterprises: http://www.ecogarantie.eu/node/89?language=enFor Foreign enterprises: Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, APPENDIX 1: LIST OF FOREIGN CERTIFICATION BODIES AND STANDARDS THAT ARE APPROVED BY PROBILA-UNITRAB FOR APPLICATIONS IN COSMETICS AND THAT MIGHT BE APPROVED FOR APPLICATIONS IN DETERGENTS AND AIR FRESHENERS., p. 47"

      • Überarbeitet die standardsetzende Organisation die Prüfmethodik regelmäßig?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Annual (0 Punkte)
        • Every 3 years (100 Punkte)
        • Every 5 years (0 Punkte)
        • Ad hoc (0 Punkte)
      • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass zertifizierte Unternehmen und andere betroffene Interessengruppen über Änderungen der Prüfvorgänge informiert werden?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
      • Erlaubt der Standard Teilzertifizierungen eines Unternehmens, mit der Anforderung, den prozentualen Anteil zertifizierter Produkte kontinuierlich zu erhöhen?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
      • Hat der Standard eine dokumentierte Bewertungsmethodik für Prüforganisationen, die die Produktionskette bewerten?
        Antwort: yes publicly available
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • yes publicly available (100 Punkte)
        • yes available on request (70 Punkte)
        • No (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        "Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products,APPENDIX 5: CHECK LIST p. 55" Checklist: "Manufacturer must provide evidence - Protocols will be developed by Ecogarantie®Ecogarantie®Ecogarantie in nearby future. "

    • Konformitätsprüfung
      78/100
      • Konformitätsprüfungsprozess
        100/100
        • Welches ist die unabhängigste Art der Konformitätsprüfung, die der Standard erfordert?
          Antwort: Drittanbieter (3rd party)
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • Selbsteinschätzung (1st party) (10 Punkte)
          • Beteiligte Interessengruppen (2nd party) (70 Punkte)
          • Drittanbieter (3rd party) (100 Punkte)
          • (0 Punkte)
          • (0 Punkte)
        • Definiert die standardsetzende Organisation Richtlinien, die gewährleisten, dass die Prüforganisation einheitliche Verfahren nutzt, um über Übereinstimmung bzw. Nicht-Übereinstimmung mit den Anforderungen zu entscheiden?
          Antwort: Ja
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • Ja (100 Punkte)
          • Nein (0 Punkte)

          Quelle:

          """Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products,APPENDIX 5: CHECK LIST p. 55"""

        • Verlangt die standardsetzende Organisation von den Prüforganisationen ein Verfahren, nach dem Kunden bei Verstößen Nachbesserungen durchführen müssen, einschl. Bestimmungen, die festlegen, wann ein Zertifikat oder eine Lizenz ausgesetzt oder entzogen wird?
          Antwort: Ja
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • Nein (0 Punkte)
          • Ja (100 Punkte)

          Quelle:

          """Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products,APPENDIX 5: CHECK LIST p. 55""" p. 13 Any breach of these specifications will be penalized byt the CB according to the level of sanction laid down in the Regional Decree of Februray the 11th 2010 for Wallonie and of December 3rd 2009 for Brussels...

      • Nachhaltigkeitsprüfungen
        77/100
        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Prüforganisationen ISO/IEC 17065, ISO/IEC 17021, ISO/IEC 17020 oder einen gleichwertigen Standard erfüllen?
          Antwort: Ja
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • Nein (0 Punkte)
          • Ja (100 Punkte)
          • Not Applicable (0 Punkte)

          Quelle:

          "Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 15 "The certification body has to be approved by the competent authorities to carry out audits in the frame of the EC Regulation 834/2007. This implies in particular that the certification bodies have made the necessary steps to obtain the accreditation according the EN 45011 or ISO 65 or ISO 17020 norms. The fact that an approval has been issued in the frame of the EC Regulation 834/2007, offers enough guarantees as for the method of work of the certification bodies, even for application fields which would not be resumed in the EC Regulation 834/2007 but in the present specifications."

        • Mindestens wie oft werden die zertifizierten Unternehmen einem vollständigen Prüfprozess unterzogen?
          Antwort: 1 Jahr oder weniger
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • 1 Jahr oder weniger (100 Punkte)
          • 1-2 Jahre (100 Punkte)
          • 2-3 Jahre (80 Punkte)
          • 4-5 Jahre (50 Punkte)
          • 5 Jahre oder mehr (10 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)

          Quelle:

          Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 12

        • Beruht die Häufigkeit von Audits teilweise auf der Risikobewertung des zertifizierten Unternehmens?
          Antwort: Ja
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • Ja (100 Punkte)
          • Nein (0 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)

          Quelle:

          EC regulation 889/2008 The CAB complies with european regulation which allows risk-based schedules of auditing.

        • Welche Verfahren werden bei einer vollständigen Prüfung durchgeführt?
          Antwort: Vorortbesuch (einschl. Bürobesuch & Dokumentenprüfung)
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • nur Dokumentenprüfung (nicht am Standort) (10 Punkte)
          • Bürobesuch (einschl. Dokumentenprüfung) (70 Punkte)
          • Vorortbesuch (einschl. Bürobesuch & Dokumentenprüfung) (100 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)

          Quelle:

          Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 12 "5.1. Auditing activitiesAudit may include following activities:> Audit of the accounting practices: audit of the nature and the origin of the products that were purchased, audit of the origin of the ingredients, audit of the quantities of ingredients that were purchased and of the finished products, based on the purchase and sales invoices, on the offers and price lists, among other documents;> Audit of the production method: to establish the composition of the products, to examine the production methods and the materials that were used;> Audit of packages and labels;> Measures taken by the company in order to separate the sustainable produce from the non-sustainable produce and therefore avoid contamination through the whole process of production. ;> Visit of the production units and warehouses, residue analyses on ingredients and final products.

        • Erlaubt oder verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Zertifizierungs- oder Prüfstellen unangekündigte Prüfungen durchführen?
          Antwort: Erlaubt
          Punktzahl: 70/100
          Mögliche Antworten
          • Erlaubt (70 Punkte)
          • Vorgeschrieben (100 Punkte)
          • Nicht erlaubt (0 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)

          Quelle:

          Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 12

        • Werden die Prüfer dazu aufgefordert, während des Prüfprozesses Informationen externer Interessengruppen einzuholen?
          Antwort: Nein
          Punktzahl: 0/100
          Mögliche Antworten
          • Ja (100 Punkte)
          • Nein (0 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)
        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Prüfstellen einem einheitlichen Berichtsformat folgen?
          Antwort: Nein
          Punktzahl: 0/100
          Mögliche Antworten
          • Ja (100 Punkte)
          • Nein (0 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)
        • Sind die Personen, die die Zertifizierungsentscheidung treffen, von den am Prüfprozess beteiligten Personen unabhängig?
          Antwort: Ja
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • Ja (100 Punkte)
          • Nein (0 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)

          Quelle:

          Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products,p. 7

        • Erlaubt der Standard Gruppenzertifizierungen und -prüfungen?
          Antwort: Nicht anwendbar
          Mögliche Antworten
          • Ja (100 Punkte)
          • Nein (0 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)
      • Gruppenzertifizierungen
        100/100
        • Muss die Gruppe über ein internes Managementsystem verfügen?
          Antwort: Nicht anwendbar
          Mögliche Antworten
          • Ja (100 Punkte)
          • Nein (0 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)
        • Gibt es die Anforderung, dass während der Gültigkeitsperiode des Zertifikats mindestens alle Standorte der Gruppe besucht werden?
          Antwort: Nicht anwendbar
          Mögliche Antworten
          • Nein (0 Punkte)
          • Ja (100 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)
        • Gibt es eine Formel für die Anzahl der Gruppenmitglieder (abhängig von Gruppengröße), die extern geprüft werden?
          Antwort: Nicht anwendbar
          Mögliche Antworten
          • Nein (0 Punkte)
          • Ja (70 Punkte)
          • ja, auf Grundlage einer Risikobewertung (100 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)
        • Definieren die Anforderungen für Gruppenzertifizierungen/-prüfungen die Bedingungen, unter denen die Mitgliedschaft in der Gruppe ausgesetzt wird oder das Gruppenmitglied aus der Gruppe ausgeschlossen wird?
          Antwort: Nicht anwendbar
          Mögliche Antworten
          • Member suspended from certification (0 Punkte)
          • Member removed from a group (100 Punkte)
          • Group suspension (0 Punkte)
          • No repercussion (0 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)
      • Produktionskette
        75/100
        • Müssen die Zertifizierungsstellen, die die Poduktketten prüfen, ISO 17020, ISO 17021, ISO 17065 oder einen gleichwertigen Standard erfüllen?
          Antwort: Ja
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • Ja (100 Punkte)
          • Nein (0 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)

          Quelle:

          "Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 15 "The certification body has to be approved by the competent authorities to carry out audits in the frame of the EC Regulation 834/2007. This implies in particular that the certification bodies have made the necessary steps to obtain the accreditation according the EN 45011 or ISO 65 or ISO 17020 norms. The fact that an approval has been issued in the frame of the EC Regulation 834/2007, offers enough guarantees as for the method of work of the certification bodies, even for application fields which would not be resumed in the EC Regulation 834/2007 but in the present specifications."

        • Was ist die von der standardsetzenden Organisation zugelassene Mindestform der Prüfung für die Produktionskette?
          Antwort: Drittanbieter (3rd party)
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • Selbsteinschätzung (1st party) (0 Punkte)
          • beteiligte Interessensgruppen (2nd party) (70 Punkte)
          • Drittanbieter (3rd party) (100 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)
        • Welche Verfahren werden von den Prüforganisationen bei einer gesamten Prüfung der Produktionskette verlangt?
          Antwort: Vorortbesuch (einschl. Bürobesuch & Dokumentenprüfung)
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • nur Dokumentenprüfung (nicht am Standort) (10 Punkte)
          • Bürobesuch (einschl. Dokumentenprüfung) (70 Punkte)
          • Vorortbesuch (einschl. Bürobesuch & Dokumentenprüfung) (100 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)

          Quelle:

          Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 12

        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass sich alle Unternehmen, die das zertifizierte Produkt physisch bearbeiten, einer Prüfung unterziehen, wenn das Produkt für den Einzelhandel als ein zertifiziertes, ausgezeichnetes Produkt bestimmt sein kann?
          Antwort: Nein
          Punktzahl: 0/100
          Mögliche Antworten
          • Ja (100 Punkte)
          • Nein (0 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)

          Quelle:

          Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 12 Only distributers of pre-packaged products are not subjected to an audit.

      • Labortests / Rückstandanalysen
        43/100
        • Beinhaltet oder benennt die dokumentierte Bewertungsmethodik Testverfahren?
          Antwort: Ja, öffentlich
          Punktzahl: 100/100
          Mögliche Antworten
          • Nein (0 Punkte)
          • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
          • Ja, öffentlich (100 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)

          Quelle:

          Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 33-34

        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Laborinstitute nach anerkannten Laborakkreditierungsstandards akkreditiert sind?
          Antwort: Ja, nach anderen anerkannten Standards
          Punktzahl: 70/100
          Mögliche Antworten
          • Nein (0 Punkte)
          • Ja, nach ISO 17025 (100 Punkte)
          • Ja, nach anderen anerkannten Standards (70 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)

          Quelle:

          Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 33-34 """5.2. Performance testsFor those product categories or subcategories where the measured performance of the product is important to inform the consumer, the applicant has to provide performance test results concerning that product. These data have to be provided by an external lab, which runs tests according to international standards (such as, but not limited to the OECD). The test results will be communicated to Ecogarantie® and will – for those products it concerns – become part of the certification process. However, Ecogarantie® strongly recommends that the applicants also communicate on their performance to the consumer. In the specific Standards for each product category there will be more precise instructions related to the specific type of performance test requirements by Ecogarantie®."""

        • Gibt es Regeln zur Stichprobenentnahme und -prüfung für die Überwachung der Einhaltung des Standards?
          Antwort: Nein
          Punktzahl: 0/100
          Mögliche Antworten
          • Each month (0 Punkte)
          • Each quarter (100 Punkte)
          • Each 6 months (0 Punkte)
          • Surprise tests (0 Punkte)
          • Ad hoc (0 Punkte)
        • Gibt es ein Verfahren für den Umgang mit nichtkonformen Produkten, die von einem Kunden / Lizenznehmer hergestellt wurden?
          Antwort: Nein
          Punktzahl: 0/100
          Mögliche Antworten
          • Ja (100 Punkte)
          • Nein (0 Punkte)
          • Not applicable (0 Punkte)
    • Prüferkompetenz
      15/100
      • Definiert die standardsetzende Organisation, über welche Qualifikationen und Kompetenzen die Prüfer der Prüforganisation verfügen müssen?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 33-34 at page 15, "Recognition of Certification Bodies", it is mentioned that the AB has to be approved by the competent authorities to carry out audits in the frame of the EC Regulation 834/2007. This implies in particular that the AB have made the necessary steps to obtain the accreditation according the EN 45011 or ISO 65 or ISO 17020 norms.

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass Prüfer der Prüforganisation erfolgreich eine Schulung absolvieren, um den Standard richtig zu interpretieren?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass Prüfer der Prüforganisation eine Schulung basierend auf ISO 19011 oder gleichwertig erfolgreich absolvieren?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass neue Prüfer eine Probezeit haben, in der ihre Prüfkompetenz bewertet oder überwacht wird?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass Prüfer der Prüforganisation mindestens alle 3 Jahre bewertet werden?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Hat die standardsetzende Organisation ein kontinuierliches Fortbildungsprogramm oder verlangt sie dies von Prüforganisationen?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass das Personal der Prüforganisation bei Fehlverhalten oder schlechter Arbeit vorübergehend freigestellt oder gesperrt wird?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
    • Akkreditierung / Aufsicht
      59/100
      • Verlangt das Standardsystem einen öffentlich verfügbaren Akkreditierungs- oder Aufsichtsmechanismus?
        Antwort: Ja, öffentlich verfügbar
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja, verfügbar auf Anfrage (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich verfügbar (100 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products "see p. 21, section D on ""Recognition of Certification Bodies""The certification body has to be approved by the competent authorities to carry out audits in the frame of the EC Regulation 834/2007. This implies in particular that the certification bodies have made the necessary steps to obtain the accreditation according the EN 45011 or ISO 65 or ISO 17020 norms. The fact that an approval has been issued in the frame of the EC Regulation 834/2007, offers enough guarantees as for the method of work of the certification bodies, even for application fields which would not be resumed in the EC Regulation 834/2007 but in the present specifications."

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Akkreditierungsstellen nach ISO 17011 arbeiten?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        Belac website http://economie.fgov.be/nl/binaries/1-03_NL_tcm325-116998.pdf Belac the national accrediation body of cb's is aacredited ISO 17011

      • Ist die Akkreditierungs- oder Aufsichtsstelle unabhängig von der standardsetzenden Organisation?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products

      • Wie oft werden Zertifizierungs- und Prüfstellen einer vollständigen Akkreditierungs- oder Aufsichtsprüfung unterzogen?
        Antwort: 5 Jahre oder mehr
        Punktzahl: 10/100
        Mögliche Antworten
        • weniger als 1 Jahr (100 Punkte)
        • 1 Jahr (100 Punkte)
        • 2-3 Jahre (80 Punkte)
        • 4-5 Jahre (50 Punkte)
        • 5 Jahre oder mehr (10 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products

      • Basiert die Häufigkeit von Akkreditierungs- oder Aufsichtsprüfungen teilweise auf einer Risikoanalyse des Kunden?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass alle Prüfstellen die Möglichkeit haben, sich auf die Prüfung des Standardsystems zu bewerben, unabhängig von ihrem Herkunftsland, Größe und der bereits bestehenden Anzahl von Anbietern, die in dem System arbeiten?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products see p. 21, section D on "Recognition of Certification Bodies"

      • Akzeptiert die standardsetzende Organisation Prüfstellen, die von Akkreditierungsstellen für ähnliche oder umfassende Bereiche akkreditiert wurden (Proxy-Akkreditierung)?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (100 Punkte)
        • Ja (0 Punkte)
        • Ja, Bewertung der programmspezifischen Kompetenz (80 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products "see p. 21, section D on ""Recognition of Certification Bodies""The certification body has to be approved by the competent authorities to carry out audits in the frame of the EC Regulation 834/2007. This implies in particular that the certification bodies have made the necessary steps to obtain the accreditation according the EN 45011 or ISO 65 or ISO 17020 norms. The fact that an approval has been issued in the frame of the EC Regulation 834/2007, offers enough guarantees as for the method of work of the certification bodies, even for application fields which would not be resumed in the EC Regulation 834/2007 but in the present specifications."

      • Verlangt die standardsetzende Organisation von Akkreditierungs- oder Aufsichtsstellen, dass sie einen dokumentierten Beschwerdemechanismus für Zertifizierungsentscheidungen hat?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Verlangt die standardsetzende Organisation von Akkreditierungs- oder Aufsichtsstellen, dass sie ein Vorgehen dafür haben, wie Prüfstellen Nachbesserungen vornehmen müssen, wenn sie gegen Anforderungen verstoßen?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Verlangt die standardsetzende Organisation von den Akkreditierungs- oder Aufsichtsstellen, zusammenfassende Berichte der Akkreditierungsbewertung oder des Aufsichtsverfahrens (bei denen persönlich und geschäftlich sensible Daten entfernt wurden) verfügbar zu machen?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (auf Anfrage) (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass Akkreditierungs- und Aufsichtsprüfungen eine Prüfung bei der Prüfstelle vor Ort beinhalten?
        Antwort: Nicht anwendbar
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass der Akkreditierungs-/Aufsichtsprozess die Begutachtung der Leistung der Prüfstelle und Prüfer vor Ort beinhaltet?
        Antwort: Nicht anwendbar
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
  • Produktkennzeichnung & Rückverfolgung
    Produktkennzeichnungen und Rückverfolgbarkeit entlang der Lieferkette
    68/100
    • Rückverfolgung
      58/100
      • Hat die standardsetzende Organisation einen dokumentierten Standard, der die Produktionskette umfasst, oder der Anforderungen für die Produktionskette formuliert?
        Antwort: Ja, öffentlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja, auf Anfrage (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich (100 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 18-19 p.26, 3.4.: Traceability

      • Im Sinne von Rückverfolgung: welches ist das strengste von der standardsetzenden Organisation zugelassene Produktionsketten-Modell?
        Antwort: Segregation
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Segregation (100 Punkte)
        • Massenbilanz (70 Punkte)
        • Zertifikathandel (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 25 """semi-finished and finished products sourced from certified organic agriculture have to be stored in identifiable seclusion before, during and after any processing.Raw materials, semi-finished and finished products from conventional agriculture can be stored in the conventional way, at all time separated from products sourced from organic agriculture.The cleaning and disinfection of the installations, equipment, utensils and premises will also follow the general principles from EC Regulation 834/2007. In the view of the specific requirements of several categories of sustainable non-food products Ecogarantie® is working on a specific set of cleaning and disinfection protocols (available current 2017).Each cleaning product used by the manufacturer will be described in an SDS, a technical data sheet, including the attestation of the supplier as to the c

      • Gibt es Anforderungen für nicht-zertifiziertes Material in der Produktionskette, in dem Fall, dass das Mischen von zertifizierten und nicht-zertifizierten Materialien erlaub ist?
        Antwort: Nicht anwendbar
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Verlangt die standardsetzende Organisation von Prüfstellen die Überprüfung, dass alle Unternehmen innerhalb der Kette eine genaue und zugängliche Dokumentation führen, die es erlaubt, jedes zertifizierte Produkt oder jeden Satz von Produkten vom Verkauf an den Käufer aus zurückzuverfolgen?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 26 """3.4. TraceabilityThe applicants and their suppliers must be able to prove that they meet the legal regulations in their field of production and ensure a good traceability. Whenever possible the applicants and their suppliers have to commit themselves proactively to expand the traceability of sources, processes, contamination levels, health and environmental data, energy consumption and waste production, and help increase the transparency in the whole of the supply chain, upstream and downstream.Following procedures must be set up:> A file per product, containing all the data delivered by the suppliers of the semi-finished products;> A description on how and by which means the information provided by the suppliers is checked, evaluated and gets a follow-up on its consistency> Data concerning the production of the raw materials and semi-finished pro

      • Müssen Unternehmen aus der Produktionskette die Unterlagen mindestens für die Gültigkeitsdauer der Zertifizierung aufbewahren?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p 26

      • Verfügt das System über ein Rückverfolgbarkeitssystem, mit dem Informationen über die Glieder der Lieferkette eingeholt werden können?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
    • Produktkennzeichnung & Siegel
      74/100
      • Stellt die standardsetzende Organisation schriftliche Anforderungen an die Verwendung von Symbolen, Logos und Claims?
        Antwort: Ja, öffentlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja, auf Anfrage (70 Punkte)
        • Ja, öffentlich (100 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p. 32,33 & 48

      • Stellen die Anforderungen an Claims und Produktauszeichnungen sicher, dass aus den Claims oder Logos klar hervorgeht, wofür sie gelten?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Legen die Anforderungen an Claims die Art der Claims je nach Modell für die Prüfung der Produktionskette fest, für den Fall, dass die standardsetzende Organisation mehr als ein Modell erlaubt?
        Antwort: Nicht anwendbar
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Müssen die Nutzer von Claims und Siegeln eindeutige Lizenznummern oder andere Rückverfolgungsmechanismen anwenden?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Verlangt die standardsetzende Organisation die Marktüberwachung der richtigen Verwendung von Claims und Siegeln, einschließlich eines Beschwerdemechanismus, um Missbrauch anzuzeigen?
        Antwort: Ja
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)

        Quelle:

        Ecogarantie, September 2016: Specifications, Rules and standards for the inspection and certification of sustainable products, p. 32,33 & 48

      • Verlangt der Standard verschiedene Claims in Abhängigkeit von dem prozentualen Anteil des zertifizierten / geprüften Inhalts eines Produkts?
        Antwort: Nicht anwendbar
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Was ist der Mindestgehalt des zertifizierten / geprüften Anteils an einem Produkt mit nur einem Bestandteil, ab dem ein Claim für das Produkt zugelassen wird?
        Antwort: Nicht anwendbar
        Mögliche Antworten
        • 0-49% (25 Punkte)
        • 50-74% (50 Punkte)
        • 75-94% (80 Punkte)
        • 95-100% (100 Punkte)
        • nicht angegeben (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Was ist der Mindestgehalt des zertifizierten / geprüften Anteils an einem zusammengesetzten Produkt, ab dem ein Claim für das Produkt zugelassen wird?
        Antwort: Nicht anwendbar
        Mögliche Antworten
        • 0-20% (25 Punkte)
        • 21-50% (50 Punkte)
        • 51-74% (80 Punkte)
        • 75-100% (100 Punkte)
        • nicht angegeben (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Wird die grafische Darstellung des Siegels von einem erklärenden Text (Claim) oder von einem Link zu weiterer Information begleitet?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Ja (100 Punkte)
        • Nein (0 Punkte)
        • Not applicable (0 Punkte)
      • Gibt es ein Verfahren, wie der Missbrauch von Claims geahndet wird?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • Nein (0 Punkte)
        • Ja (100 Punkte)
  • Antwort:
    Punktzahl: 0/100
    Mögliche Antworten

Umwelt­freundlichkeit 74%

  • Gesundheitsschädliche Chemikalien (Wasch- und Reinigungsmittel)
  • Aquatische Toxizität
  • Bioabbaubarkeit von Stoffen (Wasch- und Reinigungsmittel)
  • Verpackungsmenge
  • Wiederverwertbarkeit von Verpackungsmaterial
  • Informationen zum Produktgebrauch
  • Chemikalien
    Einschränkung und Umgang mit (gefährlichen) Chemikalien
    70/100
    • Verwendung von Chemikalien
      70/100
      • Does the scheme include criteria on other substances which have impact on human health and the environment?
        Antwort:
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu gefährlichen Chemikalien, die auf der REACH Kandidatenliste als besonders besorgniserregende Stoffe gelistet sind?
        Antwort: Verwendung eingeschränkt
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 50/100
        Mögliche Antworten
        • Verwendung eingeschränkt (50 Punkte)
        • Verwendung verboten (100 Punkte)

        Referenzdokumente:

        "2. RAW MATERIALS AND SEMI-FINISHED PRODUCTS PROCESSING2.1. Nature of processes used"

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur leichten biologischen Abbaubarkeit von Stoffen?
        Antwort: Einschränkung der Verwendung durch Angabe von produktgruppenspezifischen Schwellenwerte
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Überwachung und (indirekte) Einschränkung der Verwendung (25 Punkte)
        • Einschränkung der Verwendung durch Angabe von produktgruppenspezifischen Schwellenwerte (50 Punkte)
        • Verbot der Verwendung (100 Punkte)

        Referenzdokumente:

        6. LEFTOVERS RESORPTION IN NATURE

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu den H-Sätzen H300, H301, H304, H310, H311, H330, H331,H340, H341, H350, H351, H360, H361, H362, H370, H371, H372, H373?
        Antwort: Einschränkung der Verwendung z.B. durch einen risikobasierten Ansatz
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 50/100
        Mögliche Antworten
        • Einschränkung der Verwendung z.B. durch einen risikobasierten Ansatz (50 Punkte)
        • Verbot der Verwendung mit Ausnahme einiger Bestandteile (100 Punkte)

        Referenzdokumente:

        "5. FINAL PRODUCT USE5.3. Semi-finished products health profile5.3.2. Global Harmonisation System"

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur Einschränkung der aquatischen Toxizität des Produkts?
        Antwort: Einschränkung der aquatischen Toxizität
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 50/100
        Mögliche Antworten
        • Einschränkung der aquatischen Toxizität (50 Punkte)
        • Definition eines produktspezifischen kritischen Verdünnungsvolumens (100 Punkte)

        Auszug aus dem Standard:

        Draft document PART I GENERAL CONDITIONS AND PRINCIPLES FOR ALL APPLICANTS "16-07-14_EG Standard_ GENERAL PART.pdf"; not publically available

        Referenzdokumente:

        "2. RAW MATERIALS AND SEMI-FINISHED PRODUCTS PROCESSING2.1. Nature of processes used"

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu allergenen Stoffen?
        Antwort: Verwendung verboten
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Verwendung eingeschränkt (50 Punkte)
        • Verwendung verboten (100 Punkte)

        Auszug aus dem Standard:

        Ecogarantie Part III – washing and cleaning products, http://www.ecogarantie.eu/sites/default/files/documents/washing%20and%20cleaning%20products%20-%20may%202015.pdf

        Referenzdokumente:

        "D. PREPARATIOND.3.1. Additives"

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu Färbemitteln, die keine Produktfunktion haben?
        Antwort: Verwendung eingeschränkt
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 50/100
        Mögliche Antworten
        • Verwendung eingeschränkt (50 Punkte)
        • Verwendung verboten (100 Punkte)

        Referenzdokumente:

        "A. GENERAL PURPOSED. PREPARATIOND.2.5. Semi-manufactured product of mineral origin"

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zum Verbot von Mikroplastik?
        Antwort: Nein
        Verbindlichkeitsgrad: Nicht erfüllt
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur Einschränkung von Treibmittel?
        Antwort: Ja
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten

        Auszug aus dem Standard:

        Ecogarantie Part III – washing and cleaning products, http://www.ecogarantie.eu/sites/default/files/documents/washing%20and%20cleaning%20products%20-%20may%202015.pdf

        Referenzdokumente:

        "E. PACKAGINGE.2. AUTHORISED KINDS OF PACKAGING"

  • Materialeinsatz
    Anforderungen an die im Produkt verwendeten Materialien
    80/100
    • Verpackung
      80/100
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur Menge an Verpackungen?
        Antwort: Allgemeine Anforderung, die verwendete Materialmenge zu reduzieren
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 50/100
        Mögliche Antworten
        • Allgemeine Anforderung, die verwendete Materialmenge zu reduzieren (50 Punkte)
        • Festgelegte Berechnung um die Verpackungsmenge zu messen (100 Punkte)

        Auszug aus dem Standard:

        Draft document PART I GENERAL CONDITIONS AND PRINCIPLES FOR ALL APPLICANTS "16-07-14_EG Standard_ GENERAL PART.pdf"; not publically available

        Referenzdokumente:

        "3. MANUFACTURING3.7. Packaging"

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu Verpackungsmaterial, um Recycling zu erleichtern?
        Antwort: Ja
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten

        Referenzdokumente:

        "E. PACKAGINGE.2. AUTHORISED KINDS OF PACKAGING"

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur Verwendung von recycletem oder zertifiziertem Verpackungsmaterial?
        Antwort: Ja
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten

        Referenzdokumente:

        "E. PACKAGINGE.2. AUTHORISED KINDS OF PACKAGING"

  • Umweltmanagement
    Ganzheitliche Umweltmanagementverfahren
    38/100
    • Umweltmanagementstandards
      20/100
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu Umweltmanagementinstrumenten wie EMAS oder ISO 14001?
        Antwort: Verifizierung (Selbsterklärung) des Endfertigungsbetriebs
        Verbindlichkeitsgrad: Empfehlung
        Punktzahl: 20/100
        Mögliche Antworten
        • Verifizierung (Selbsterklärung) des Endfertigungsbetriebs (25 Punkte)
        • Zertifizierung des Endfertigungsbetriebs (durch Dritte) (80 Punkte)
        • Zertifizierung des Endfertigungsbetriebs und der Zulieferanten (durch Dritte) (100 Punkte)

        Auszug aus dem Standard:

        Draft document PART I GENERAL CONDITIONS AND PRINCIPLES FOR ALL APPLICANTS "16-07-14_EG Standard_ GENERAL PART.pdf"; not publically available

        Referenzdokumente:

        "3. MANUFACTURING3.2. Environmental Management3.2.1. General criteria"

    • Energieverbrauch
      100/100
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zum Energieverbrauch in der Herstellungsphase?
        Antwort: Erhöhung der Effizienz/Verringerung des Energieverbrauchs ODER verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten
        • Kontinuierliche Überwachung des Energieverbrauchs (50 Punkte)
        • Erhöhung der Effizienz/Verringerung des Energieverbrauchs ODER verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien (90 Punkte)
        • Erhöhung der Effizienz/Verringerung des Energieverbrauchs UND verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien (100 Punkte)

        Auszug aus dem Standard:

        Referenzdokumente:

        "F. COMPANYF.2. ENERGY CONSUMPTION"

    • Wassernutzung
      25/100
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zum Wasserverbrauch?
        Antwort: Überwachung sowie Steigerung der Effizienz des Wasserverbrauchs
        Verbindlichkeitsgrad: Empfehlung
        Punktzahl: 25/100
        Mögliche Antworten
        • Kontinuierliche Überwachung des Wasserverbrauchs (50 Punkte)
        • Überwachung sowie Steigerung der Effizienz des Wasserverbrauchs (100 Punkte)

        Referenzdokumente:

        "3. MANUFACTURING3.2. Environmental Management3.2.2. Water management"

    • Abfallproduktion
      25/100
      • Beinhaltet der Standard Kriterien für Abfallmengen?
        Antwort: Reduzierung der Abfallmenge
        Verbindlichkeitsgrad: Empfehlung
        Punktzahl: 25/100
        Mögliche Antworten
        • Kontinuierliche Überwachung der Abfallmenge (50 Punkte)
        • Reduzierung der Abfallmenge (100 Punkte)

        Referenzdokumente:

        "3. MANUFACTURING3.2. Environmental Management3.2.4. Waste management"

  • Gebrauchstauglichkeit & Verwendung des Products
    Richtige Nutzung von Produkten sowie deren Brauchbarkeit
    100/100
    • Gebrauchstauglichkeit
      100/100
      • Beinhaltet der Standard Kriterien für die Gebrauchstauglichkeit für den Verwendungszweck?
        Antwort: Ja
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten

        Auszug aus dem Standard:

        Draft document PART I GENERAL CONDITIONS AND PRINCIPLES FOR ALL APPLICANTS "16-07-14_EG Standard_ GENERAL PART.pdf"; not publically available

        Referenzdokumente:

        5.2. Performance tests

    • Gebrauchsanweisung
      100/100
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu Verbraucherinformationen zur nachhaltigen Nutzung des Produkts?
        Antwort: Ja
        Verbindlichkeitsgrad: Sofort verbindlich
        Punktzahl: 100/100
        Mögliche Antworten

        Auszug aus dem Standard:

        Draft document PART I GENERAL CONDITIONS AND PRINCIPLES FOR ALL APPLICANTS "16-07-14_EG Standard_ GENERAL PART.pdf"; not publically available

        Referenzdokumente:

        "5. FINAL PRODUCT USE5.1. Labelling5.1.1. Dosing and dosing aid instructions"


Sozial­verträglichkeit 2%

  • Prüfung der Kernarbeitsrichtlinien entlang der Lieferkette
  • Kernarbeitsrichtlinien entlang der Lieferkette
  • Chancengleichheit
  • CSR Strategie
  • Arbeitsrechte in der Lieferkette
    Arbeitsbedingungen entlang der Lieferkette
    0/100
    • Arbeitsrechte für Zulieferer
      0/100
      • Beinhaltet der Standard Vorgaben zur Einhaltung (mindestens) aller ILO Kernarbeitsrichtlinien für verschiedene Zulieferer entlang der Lieferkette?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • wichtigste Tier-1 Zulieferer (50 Punkte)
        • alle Tier-1 Zulieferer (75 Punkte)
        • mehr als alle Tier-1 Zulieferer (100 Punkte)
      • Erfordert der Standard, dass (mindestens) die Übereinstimmung mit allen ILO Kernarbeitsrichtlinien für verschiedene Zulieferer entlang der Lieferkette durch eine dritte Instanz überprüft wird?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • wichtigste Tier-1 Zulieferer
        • alle Tier-1 Zulieferer
        • mehr als alle Tier-1 Zulieferer
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz gemäß ILO 155?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
        • wichtigste Tier-1 Zulieferer (50 Punkte)
        • alle Tier-1 Zulieferer (75 Punkte)
        • mehr als alle Tier-1 Zulieferer (100 Punkte)
  • Unternehmerische Verantwortung
    Soziale Verantwortung von Unternehmen
    3/100
    • Unternehmerische Verantwortung in Europa
      0/100
      • Verlangt der Standard die Umsetzung von Maßnahmen, die darauf abzielen, gleiche ökonomische Möglichkeiten für Männer und Frauen sicherzustellen?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
      • Beinhaltet der Standard allgemeine Kriterien für die Einhaltung relevanter lokaler, regionaler und nationaler Gesetze und Bestimmungen?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
      • Fordert der Standard die Definition einer unternehmensweiten CSR-Strategie?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu gesellschaftlichem Engagement?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
      • Beinhaltet der Standard Anforderungen zu Maßnahmen, die das Management des demographischen Wandel gewährleisten?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
    • Folgenabschätzung
      13/100
      • Verlangt der Standard eine Bewertung der Auswirkung auf die Gesellschaft?
        Antwort: Ja
        Verbindlichkeitsgrad: Empfehlung
        Punktzahl: 25/100
        Mögliche Antworten

        Referenzdokumente:

        "3. MANUFACTURING3.1. Social management"

      • Beinhaltet der Standard Kriterien, wonach die Folgen der Geschäftstätigkeit auf die Einhaltung der Menschenrechte abgeschätzt werden müssen?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten
    • Verbot von Korruption und Bestechung
      0/100
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur Prävention von Korruption und Bestechung?
        Antwort: Nein
        Punktzahl: 0/100
        Mögliche Antworten

Welche Phasen des Produktlebensweges werden vom Siegel abgedeckt?

Rohstoffproduktion

Anbau von nachwachsenden Rohstoffen (z.B. Palmöl) bzw. Gewinnung und Herstellung von Inhaltsstoffen

Herstellung

Herstellung von Wasch- und Reinigungsmitteln durch Mischung verschiedener Inhaltsstoffe (auf pflanzlicher oder Erdöl-Basis)

Transport / Handel

Transportwege von einem Produktionsschritt zum nächsten sowie zu Endverbraucher:innen

Nutzungsphase

Nutzung von Wasch- und Reinigungsmittel

End-of-life

Fachgerechte Entsorgung der Verpackung sowie Abbaubarkeit und Toxizität des Produkts (im Wasser) nach dessen Nutzung