Jump to content

Siegelklarheit

Start of main content

Main Details

Produktkategorie: Textilien

Cotton made in Africa (CmiA)

Siegelgeber

Cotton made in Africa (CmiA) ist eine Initiative der Aid by Trade Foundation (AbTF). Diese Stiftung wurde 2005 von Michael Otto gegründet, agiert aber von der Otto Group unabhängig.

Ziel/Schwerpunkt

Das Siegel richtet sich an Kleinbauern im Baumwollanbau. Anforderungen an weitere Verarbeitungsstufen werden nicht gestellt. Die Kleinbauernbetriebe müssen Einstiegskriterien erfüllen und dann Verbesserungen nachweisen. Hierfür nehmen sie an Schulungen teil, die durch Lizenzgebühren des Siegels finanziert werden.

Nicht in der Grünen Kategorie, weil…

Das Siegel ist teilweise auf Produkten zu finden. Aber nicht alle Textilien, die CmiA zertifizierte Baumwolle enthalten, sind gekennzeichnet.