Jump to content

Siegelklarheit

Start of main content

Main Details

Produktkategorie: Wasch- & Reinigungsmittel

Blauer Engel - Wasch- & Reinigungsmittel

Siegelgeber

Siegelinhaber ist das Bundesumweltministerium. Die RAL GmbH, eine Tochter des RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V., vergibt den Blauen Engel. Das Umweltbundesamt stellt die Geschäftsstelle des Blauen Engels und erarbeitet die Kriterien.

Ziel/Schwerpunkt

Das Siegel kennzeichnet Wasch- und Reinigungsmittel, die ohne gefährliche Chemikalien auskommen und die nach der Nutzung schnell und fast vollständig in Gewässern abgebaut werden.

Gut zu wissen…

Es gibt drei verschiedene Standards im Bereich Wasch- und Reinigungsmittel. Diese Analyse basiert auf der Vergabegrundlage für Waschmittel (RAL-UZ 202).

Sehr gute Wahl!

Dieses Siegel erfüllt besonders hohe Anforderungen in den Bereichen Glaub­würdigkeit und Umwelt.

Schritt 1: Prüfung der Mindestanforderungen im Bereich Glaubwürdigkeit

Die Bewertung basiert auf den Mindestanforderungen der Bundesregierung an Sozial- und Umweltsiegel. Es müssen alle Mindestanforderungen im Bereich Glaubwürdigkeit sowie Umwelt oder Soziales erfüllt werden.

Schritt 2: Umfassende Bewertung im Bereich Glaubwürdigkeit

Wenn ein Siegel die Mindestanforderungen erfüllt, wird in der umfassenden Bewertung ein Katalog von mehreren hundert Kriterien geprüft.

  • Gewicht: 20%

    Steuerung und Management der standardsetzenden Organisation

      • 97
      • 60%
      • Macht die standardsetzende Organisation ihre Organisationsstruktur zugänglich?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        12%

        Mögliche Antworten

        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100
        Nein
        0

        Quelle

        http://www.blauer-engel.de/de/der-blaue-engel/wer-steckt-dahinter

      • Ist die standardsetzende Organisation ein Rechtsträger oder eine Organisation in Partnerschaft mit Rechtsträgern oder eine Regierung oder eine zwischenstaatliche Behörde?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        http://www.blauer-engel.de/de/der-blaue-engel/wer-steckt-dahinter

      • Gibt es einen Mechanismus, durch den die Mitglieder der obersten Entscheidungsgremien allen Interessengruppen gegenüber rechenschaftspflichtig sind?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        see rules of procedure of the 'Jury Umweltzeichen' and the principles for awarding the eco-label 'Blauer Engel' (delivered by the Federal Environmental Agency (UBA))

      • Stellen die Abstimmungsprozesse des obersten Entscheidungsgremiums sicher, dass die Interessengruppen ausgewogen vertreten sind und kein Eigeninteresse vorherrscht?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        https://www.blauer-engel.de/de/der-blaue-engel/wer-steckt-dahinter/jury-umweltzeichen

      • Sind quantitative Informationen zu den Einnahmequellen oder der Finanzstruktur der standardsetzenden Organisation frei verfügbar?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100
        Nein
        0

        Quelle

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/kosten-des-blauen-engels-entgeltordnung

      • Stellt die standardsetzende Organisation ein internes Qualitätsmanagementsystem zur Verfügung?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        70/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100
        Nein
        0

        Quelle

        Personal Interview (German Federal Environment Agency (UBA))

      • Ist die standardsetzende Organisation wirtschaftlich unabhängig von den Unternehmen, die das Zertifikat erhalten können?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        Personal Interview (German Federal Environment Agency (UBA))

      • Hat die standardsetzende Organisation auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Zielsetzungen?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        https://www.blauer-engel.de/sites/default/files/pages/downloads/environmental-label-jury/anlage2-strategiepapier.pdf

      • Hat die standardsetzende Organisation eine Strategie, um ihre auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Ziele zu erreichen?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        11%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja (auf Anfrage)
        70
        Ja, öffentlich
        100

        Quelle

        https://www.blauer-engel.de/sites/default/files/pages/downloads/environmental-label-jury/anlage2-strategiepapier.pdf

      • 100
      • 20%
      • 34
      • 20%
      • Bietet die standardsetzende Organisation technische Unterstützung für die Einhaltung des Standards?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        34%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100
      • Bietet die standardsetzende Organisation technische Unterstützung über die Einhaltung des Standards hinaus?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        33%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100
      • Bietet die standardsetzende Organisation Unternehmen, die sich zertifizieren lassen wollen, Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        33%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100
  • Gewicht: 20%

    Entwicklung und Überarbeitung des Standards

    • Ist der Standard frei zugänglich?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      9%

      Mögliche Antworten

      Ja (auf Anfrage)
      70
      Ja, öffentlich
      100
      Nein
      0

      Quelle

      https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

    • Wurde eine Reihe von wichtigen Nachhaltigkeitsproblemen des Sektors oder Produktlebenszyklusses im Standardsetzungsprozess definiert?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      9%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja
      100

      Quelle

      http://www.blauer-engel.de/de/ihre-vorteile

    • Gibt es eine frei zugängliche Beschreibung des Standardsetzungsprozesses oder eine Zusammenfassung, wie sich Interessengruppen einbringen können?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      9%

      Mögliche Antworten

      Ja (auf Anfrage)
      70
      Ja, öffentlich
      100
      Nein
      0

      Quelle

      http://www.blauer-engel.de/de/ihre-vorteile

    • Welche Interessengruppen können am Standardsetzungsprozess teilnehmen?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      9%

      Mögliche Antworten

      nur Mitglieder
      10
      nur Eingeladene
      70
      alle Interessengruppen
      100
    • Gibt es für Interessengruppen, die direkt von der Einführung des Standards betroffen sind, Möglichkeiten, bei der Standardsetzung mitzuwirken?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja
      100

      Quelle

      Personal Interview (German Federal Environment Agency (UBA))

    • Werden Entwürfe für Standards während des Entwicklungsprozesses im Hinblick auf Relevanz und Überprüfbarkeit erprobt/ vorgetestet?

      Antwort

      Nein

      Punktzahl

    • Stellt die standardsetzende Organisation Informationen darüber bereit, wie die in Konsultationen erhaltenen Rückmeldungen in die finale Version des Standards miteinbezogen werden?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      70/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Ja (auf Anfrage)
      70
      Ja, öffentlich
      100
      Nein
      0

      Quelle

      Personal Interview (German Federal Environment Agency (UBA))

    • Ist in den Abstimmungsprozessen zur Verabschiedung des Standards sichergestellt, dass die Interessengruppen ausgewogen vertreten sind?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja
      100

      Quelle

      http://www.blauer-engel.de/de/der-blaue-engel/wer-steckt-dahinter/jury-umweltzeichen

    • Wird der Standard mindestens alle 5 Jahre überprüft und ggf. überarbeitet?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja
      100

      Quelle

      Personal Interview (German Federal Environment Agency (UBA))

    • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass es einen Leitfaden gibt, der die einheitliche Auslegung des Standards unterstützt.

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      100/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Nein
      0
      Ja
      100

      Quelle

      http://www.blauer-engel.de/de/ihre-vorteile

    • Gibt es Abläufe und Richtlinien, wie regionale Faktoren in der Standardauslegung zu berücksichtigen sind?

      Antwort

      Nein

      Punktzahl

    • Hat die standardsetzende Organisation einen Beschwerdemechanismus in Bezug auf die Standardsetzung?

      Antwort

      Ja

      Punktzahl

      70/100

      Gewicht

      8%

      Mögliche Antworten

      Ja (auf Anfrage)
      70
      Ja, öffentlich
      100
      Nein
      0

      Quelle

      Personal Interview (German Federal Environment Agency (UBA))

  • Gewicht: 40%

    Überprüfungsmechanismen zur Einhaltung des Standards

      • 86
      • 30%
      • 96
      • 40%
        • 100
        • 15%
        • 0
        • 40%
        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Prüforganisationen ISO/IEC 17065, ISO/IEC 17021, ISO/IEC 17020 oder einen gleichwertigen Standard erfüllen?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Mindestens wie oft werden die zertifizierten Unternehmen einem vollständigen Prüfprozess unterzogen?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Beruht die Häufigkeit von Audits teilweise auf der Risikobewertung des zertifizierten Unternehmens?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Welche Verfahren werden bei einer vollständigen Prüfung durchgeführt?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Erlaubt oder verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Zertifizierungs- oder Prüfstellen unangekündigte Prüfungen durchführen?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Werden die Prüfer dazu aufgefordert, während des Prüfprozesses Informationen externer Interessengruppen einzuholen?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Prüfstellen einem einheitlichen Berichtsformat folgen?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Sind die Personen, die die Zertifizierungsentscheidung treffen, von den am Prüfprozess beteiligten Personen unabhängig?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Erlaubt der Standard Gruppenzertifizierungen und -prüfungen?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • 0
        • 15%
        • Muss die Gruppe über ein internes Managementsystem verfügen?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Gibt es die Anforderung, dass während der Gültigkeitsperiode des Zertifikats mindestens alle Standorte der Gruppe besucht werden?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Gibt es eine Formel für die Anzahl der Gruppenmitglieder (abhängig von Gruppengröße), die extern geprüft werden?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Definieren die Anforderungen für Gruppenzertifizierungen/-prüfungen die Bedingungen, unter denen die Mitgliedschaft in der Gruppe ausgesetzt wird oder das Gruppenmitglied aus der Gruppe ausgeschlossen wird?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • 0
        • 15%
        • Müssen die Zertifizierungsstellen, die die Poduktketten prüfen, ISO 17020, ISO 17021, ISO 17065 oder einen gleichwertigen Standard erfüllen?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Was ist die von der standardsetzenden Organisation zugelassene Mindestform der Prüfung für die Produktionskette?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Welche Verfahren werden von den Prüforganisationen bei einer gesamten Prüfung der Produktionskette verlangt?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass sich alle Unternehmen, die das zertifizierte Produkt physisch bearbeiten, einer Prüfung unterziehen, wenn das Produkt für den Einzelhandel als ein zertifiziertes, ausgezeichnetes Produkt bestimmt sein kann?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

        • 75
        • 15%
        • Beinhaltet oder benennt die dokumentierte Bewertungsmethodik Testverfahren?

          Antwort

          Ja

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          25%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja (auf Anfrage)
          70
          Ja, öffentlich
          100
          Not applicable

          Quelle

          Survey of all Basic Award Criteria: https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

        • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Laborinstitute nach anerkannten Laborakkreditierungsstandards akkreditiert sind?

          Antwort

          Ja

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          25%

          Mögliche Antworten

          Nein
          0
          Ja, nach ISO 17025
          100
          Ja, nach anderen anerkannten Standards
          70
          Not applicable

          Quelle

          http://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/faqs-fuer-zeichenanwender

        • Gibt es Regeln zur Stichprobenentnahme und -prüfung für die Überwachung der Einhaltung des Standards?

          Antwort

          Nein

          Punktzahl

          0/100

          Gewicht

          25%

          Mögliche Antworten

          Each month
          0
          Each quarter
          100
          Each 6 months
          Surprise tests
          Ad hoc

          Quelle

          https://www.blauer-engel.de/de/der-blaue-engel/faqs-fur-verbraucher

        • Gibt es ein Verfahren für den Umgang mit nichtkonformen Produkten, die von einem Kunden / Lizenznehmer hergestellt wurden?

          Antwort

          Ja

          Punktzahl

          100/100

          Gewicht

          25%

          Mögliche Antworten

          Ja
          100
          Nein
          0
          Not applicable

          Quelle

          Personal Interview (German Federal Environment Agency (UBA))

      • 0
      • 15%
      • Definiert die standardsetzende Organisation, über welche Qualifikationen und Kompetenzen die Prüfer der Prüforganisation verfügen müssen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass Prüfer der Prüforganisation erfolgreich eine Schulung absolvieren, um den Standard richtig zu interpretieren?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass Prüfer der Prüforganisation eine Schulung basierend auf ISO 19011 oder gleichwertig erfolgreich absolvieren?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass neue Prüfer eine Probezeit haben, in der ihre Prüfkompetenz bewertet oder überwacht wird?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass Prüfer der Prüforganisation mindestens alle 3 Jahre bewertet werden?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Hat die standardsetzende Organisation ein kontinuierliches Fortbildungsprogramm oder verlangt sie dies von Prüforganisationen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass das Personal der Prüforganisation bei Fehlverhalten oder schlechter Arbeit vorübergehend freigestellt oder gesperrt wird?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • 93
      • 15%
      • Verlangt das Standardsystem einen öffentlich verfügbaren Akkreditierungs- oder Aufsichtsmechanismus?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        15%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja, verfügbar auf Anfrage
        70
        Ja, öffentlich verfügbar
        100

        Quelle

        https://www.blauer-engel.de/de/der-blaue-engel/wer-steckt-dahinter

      • Verlangt die standardsetzende Organisation, dass die Akkreditierungsstellen nach ISO 17011 arbeiten?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Ist die Akkreditierungs- oder Aufsichtsstelle unabhängig von der standardsetzenden Organisation?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        7%

        Mögliche Antworten

        Ja
        100
        Nein
        0
        Not applicable

        Quelle

        BMUB and RAL are no separate legal entities.

      • Wie oft werden Zertifizierungs- und Prüfstellen einer vollständigen Akkreditierungs- oder Aufsichtsprüfung unterzogen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Basiert die Häufigkeit von Akkreditierungs- oder Aufsichtsprüfungen teilweise auf einer Risikoanalyse des Kunden?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass alle Prüfstellen die Möglichkeit haben, sich auf die Prüfung des Standardsystems zu bewerben, unabhängig von ihrem Herkunftsland, Größe und der bereits bestehenden Anzahl von Anbietern, die in dem System arbeiten?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Akzeptiert die standardsetzende Organisation Prüfstellen, die von Akkreditierungsstellen für ähnliche oder umfassende Bereiche akkreditiert wurden (Proxy-Akkreditierung)?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation von Akkreditierungs- oder Aufsichtsstellen, dass sie einen dokumentierten Beschwerdemechanismus für Zertifizierungsentscheidungen hat?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation von Akkreditierungs- oder Aufsichtsstellen, dass sie ein Vorgehen dafür haben, wie Prüfstellen Nachbesserungen vornehmen müssen, wenn sie gegen Anforderungen verstoßen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation von den Akkreditierungs- oder Aufsichtsstellen, zusammenfassende Berichte der Akkreditierungsbewertung oder des Aufsichtsverfahrens (bei denen persönlich und geschäftlich sensible Daten entfernt wurden) verfügbar zu machen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass Akkreditierungs- und Aufsichtsprüfungen eine Prüfung bei der Prüfstelle vor Ort beinhalten?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Stellt die standardsetzende Organisation sicher, dass der Akkreditierungs-/Aufsichtsprozess die Begutachtung der Leistung der Prüfstelle und Prüfer vor Ort beinhaltet?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

  • Gewicht: 20%

    Produktkennzeichnungen und Rückverfolgbarkeit entlang der Lieferkette

      • 100
      • 40%
      • Hat die standardsetzende Organisation einen dokumentierten Standard, der die Produktionskette umfasst, oder der Anforderungen für die Produktionskette formuliert?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        30%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja, auf Anfrage
        70
        Ja, öffentlich
        100
        Not applicable

        Quelle

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

      • Im Sinne von Rückverfolgung: welches ist das strengste von der standardsetzenden Organisation zugelassene Produktionsketten-Modell?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Gibt es Anforderungen für nicht-zertifiziertes Material in der Produktionskette, in dem Fall, dass das Mischen von zertifizierten und nicht-zertifizierten Materialien erlaub ist?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation von Prüfstellen die Überprüfung, dass alle Unternehmen innerhalb der Kette eine genaue und zugängliche Dokumentation führen, die es erlaubt, jedes zertifizierte Produkt oder jeden Satz von Produkten vom Verkauf an den Käufer aus zurückzuverfolgen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Müssen Unternehmen aus der Produktionskette die Unterlagen mindestens für die Gültigkeitsdauer der Zertifizierung aufbewahren?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Verfügt das System über ein Rückverfolgbarkeitssystem, mit dem Informationen über die Glieder der Lieferkette eingeholt werden können?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • 100
      • 60%
      • Stellt die standardsetzende Organisation schriftliche Anforderungen an die Verwendung von Symbolen, Logos und Claims?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        20%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja, auf Anfrage
        70
        Ja, öffentlich
        100

        Quelle

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/wie-nutzen-sie-den-blauen-engel/logonutzung

      • Stellen die Anforderungen an Claims und Produktauszeichnungen sicher, dass aus den Claims oder Logos klar hervorgeht, wofür sie gelten?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        9%

        Mögliche Antworten

        Ja
        100
        Nein
        0
        Not applicable

        Quelle

        https://www.blauer-engel.de/de/der-blaue-engel/was-steckt-dahinter/das-logo

      • Legen die Anforderungen an Claims die Art der Claims je nach Modell für die Prüfung der Produktionskette fest, für den Fall, dass die standardsetzende Organisation mehr als ein Modell erlaubt?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Müssen die Nutzer von Claims und Siegeln eindeutige Lizenznummern oder andere Rückverfolgungsmechanismen anwenden?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Verlangt die standardsetzende Organisation die Marktüberwachung der richtigen Verwendung von Claims und Siegeln, einschließlich eines Beschwerdemechanismus, um Missbrauch anzuzeigen?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        9%

        Mögliche Antworten

        Ja
        100
        Nein
        0
        Not applicable

        Quelle

        https://www.blauer-engel.de/de/der-blaue-engel/faqs-fur-verbraucher

      • Verlangt der Standard verschiedene Claims in Abhängigkeit von dem prozentualen Anteil des zertifizierten / geprüften Inhalts eines Produkts?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Was ist der Mindestgehalt des zertifizierten / geprüften Anteils an einem Produkt mit nur einem Bestandteil, ab dem ein Claim für das Produkt zugelassen wird?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Was ist der Mindestgehalt des zertifizierten / geprüften Anteils an einem zusammengesetzten Produkt, ab dem ein Claim für das Produkt zugelassen wird?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

      • Wird die grafische Darstellung des Siegels von einem erklärenden Text (Claim) oder von einem Link zu weiterer Information begleitet?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        9%

        Mögliche Antworten

        Ja
        100
        Nein
        0
        Not applicable

        Quelle

        http://www.blauer-engel.de/de/der-blaue-engel/was-steckt-dahinter/das-logo

      • Gibt es ein Verfahren, wie der Missbrauch von Claims geahndet wird?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        8%

        Mögliche Antworten

        Nein
        0
        Ja
        100

        Quelle

        see contract for the use of Blue Angel

Schritt 1: Prüfung der Mindestanforderungen im Bereich Umweltfreundlichkeit

Die Bewertung basiert auf den Mindestanforderungen der Bundesregierung an Sozial- und Umweltsiegel. Es müssen alle Mindestanforderungen im Bereich Glaubwürdigkeit sowie Umwelt oder Soziales erfüllt werden.

Schritt 2: Umfassende Bewertung im Bereich Umweltfreundlichkeit

Wenn ein Siegel die Mindestanforderungen erfüllt, wird in der umfassenden Bewertung ein Katalog von mehreren hundert Kriterien geprüft.

  • Gewicht: 45%

    Einschränkung und Umgang mit (gefährlichen) Chemikalien

      • 80
      • 100%
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu gefährlichen Chemikalien, die auf der REACH Kandidatenliste als besonders besorgniserregende Stoffe gelistet sind?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        5%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        Verwendung eingeschränkt
        50
        Verwendung verboten
        100

        Auszug aus dem Standard

        "The use of the following substances is not permitted in order to protect the environment and human health: In the case of mixtures e.g. fragrances where it is not possible to obtain information about the individual substances, the classification rules for mixtures shall be applied. a)Substances of very high concern (SVHC) It is prohibited to use substances in end products labelled with the Blue Angel ecolabel that have been identified in accordance with Article 57 of Regulation (EC) No. 1907/2006 and listed in accordance with Article 59 of the same regulation on the list of candidates (http://echa.europa.eu/web/guest/candidatelist-table) for inclusion on the Annex of substances subject to authorisation. Impurities in substances added to the end product that correspond to the above named criteria are not permitted. The label holder is obligated to take into account current developments on the list of candidates. b)Substances which according to the criteria of Regulation (EC) No 1272/20

        Referenzdokumente

        3.7 General exclusion of substances with certain properties

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur leichten biologischen Abbaubarkeit von Stoffen?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        50/100

        Gewicht

        35%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        Überwachung und (indirekte) Einschränkung der Verwendung
        25
        Einschränkung der Verwendung durch Angabe von produktgruppenspezifischen Schwellenwerte
        50
        Verbot der Verwendung
        100

        Auszug aus dem Standard

        The content of organic substances in the product that are aerobically not readily biodegradable and anaerobically non-biodegradable shall not exceed the maximum limits stated in Table 2 (..)

        Referenzdokumente

        3.5 Biodegradability of organic substances

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu den H-Sätzen H300, H301, H304, H310, H311, H330, H331,H340, H341, H350, H351, H360, H361, H362, H370, H371, H372, H373?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        10%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        Einschränkung der Verwendung z.B. durch einen risikobasierten Ansatz
        50
        Verbot der Verwendung mit Ausnahme einiger Bestandteile
        100

        Auszug aus dem Standard

        "The use of the following substances is not permitted in order to protect the environment and human health: In the case of mixtures e.g. fragrances where it is not possible to obtain information about the individual substances, the classification rules for mixtures shall be applied. (...) b)Substances which according to the criteria of Regulation (EC) No 1272/200810 are assigned the following H Phrases named in the table or which meet the criteria for such classification (Excerpt from tabel) Toxic substances: H300 Fatal if swallowed; H301 Toxic if swallowed; H304 May be fatal if swallowed and enters airways; H310 Fatal in contact with skin; H311 Toxic in contact with skin; H330 Fatal if inhaled; H331 Toxic if inhaled; H370 Causes damage to organs; H371 May cause damage to organs; H372 Causes damage to organs through prolonged or repeated exposure; H373 May cause damage to organs through prolonged or repeated exposure; Carcinogenic, mutagenic and reprotoxic substances: H340 May cause

        Referenzdokumente

        3.7 General exclusion of substances with certain properties

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur Einschränkung der aquatischen Toxizität des Produkts?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        30%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        Einschränkung der aquatischen Toxizität
        50
        Definition eines produktspezifischen kritischen Verdünnungsvolumens
        100

        Auszug aus dem Standard

        The critical dilution volume toxicity (CDVchronic) is calculated for each substance (i) using the following equation: (...) - In the case of hand dishwashing detergents, the CDVchronic is calculated based on the dosage of the end product in grams that is recommended by the manufacturer for the preparation of 1 litre of dishwashing water for the cleaning of normally soiled dishes. The CDVchronic for the recommended dose stated for 1 litre of dishwashing water shall not exceed 3800 litres. - In the case of all-purpose cleaners which are diluted in water prior to use, the CDVchronic is calculated based on the dosage of the end product in grams that is recommended by the manufacturer for the preparation of 1 litre of cleaning water for the cleaning of normally soiled surfaces. The CDVchronic for the recommended dose stated for 1 litre of cleaning water shall not exceed 18000 litres. - In the case of glass cleaners, the CDVchronic for 100 g of the end product shall not exceed 4800 litres.

        Referenzdokumente

        3.6 Toxicity to aquatic organism

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu allergenen Stoffen?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        5%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        Verwendung eingeschränkt
        50
        Verwendung verboten
        100

        Auszug aus dem Standard

        "The use of the following substances is not permitted in order to protect the environment and human health: In the case of mixtures e.g. fragrances where it is not possible to obtain information about the individual substances, the classification rules for mixtures shall be applied. (...) b)Substances which according to the criteria of Regulation (EC) No 1272/200810 are assigned the following H Phrases named in the table or which meet the criteria for such classification (Excerpt from tabel) Sensitizing substances: H334 May cause allergy or asthma symptoms or breathing difficulties if inhaled; H317 May cause an allergic skin reaction. (...) (Excerpt from next table) Deviations: The following substances or mixtures are specifically exempted from the above requirement: (...) Enzymes: H334 May cause allergy or asthma symptoms or breathing difficulties if inhaled; H317 May cause an allergic skin reaction; (...)"

        Referenzdokumente

        "3.7 General exclusion of substances with certain properties, 3.9.1 c) for parfum and 3.10 classification of the product "

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu Färbemitteln, die keine Produktfunktion haben?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        50/100

        Gewicht

        5%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        Verwendung eingeschränkt
        50
        Verwendung verboten
        100

        Auszug aus dem Standard

        "Colouring agents in the product must not be bioaccumulating. A colouring agent is considered to be non-bioaccumulating if the bioconcentration factor (BCF) is < 100 or the log Pow is < 3.0. If the values for both the BCF and the log Pow are available, the highest measurement for the BCF is valid. If using colouring agents that have been approved for use in foodstuffs, no documentation about the bioconcentration factor needs to be submitted. Compliance verification The applicant shall submit safety data sheets about all colouring agents added to the product and the values for their BCF and/or log Pow or documentation that verifies that the colouring agent is approved for use in foodstuffs."

        Referenzdokumente

        3.9.3 Colouring agents

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zum Verbot von Mikroplastik?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        5%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

        Auszug aus dem Standard

        (...) - Microplastic

        Referenzdokumente

        3.8 Exclusion of substances

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur Einschränkung von Treibmittel?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        5%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

        Auszug aus dem Standard

        "(…) Excluded from the scope of these Basic Award Criteria are: (...) - Sprays that contain propellant gas."

        Referenzdokumente

        2 Scope

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

  • Gewicht: 15%

    Anforderungen an die im Produkt verwendeten Materialien

      • 100
      • 100%
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur Menge an Verpackungen?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        40%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        Allgemeine Anforderung, die verwendete Materialmenge zu reduzieren
        50
        Festgelegte Berechnung um die Verpackungsmenge zu messen
        100

        Auszug aus dem Standard

        "(…) g) The weight utility ratio (WUR) of the primary packaging must not exceed the following values (Excerpt from table) Type of product - WUR Powder-based product - 1,2 g/kg laundry Other (e.g. liquid, gel, tablets, capsules) - 1,2g/kg laundry (...)"

        Referenzdokumente

        3.13 Packaging requirements

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu Verpackungsmaterial, um Recycling zu erleichtern?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        30%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

        Auszug aus dem Standard

        "(..) c) If adhesive labels are used, these should be easy to remove. e) Design of recyclable plastic packaging: Plastic packaging must be designed for the purpose of easy recycling i.e. no potential hazardous materials, incompatible materials or construction techniques should be used that are known to hinder the separation or recycling of the materials or reduce the quality of the recycled materials. No individual or combination of materials or components listed in the following table may be contained in the labels or sleeves, closures and, if relevant, barrier coatings. (Table shows the requirements)"

        Referenzdokumente

        3.13 Packaging requirements

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur Verwendung von recycletem oder zertifiziertem Verpackungsmaterial?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        30%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

        Auszug aus dem Standard

        "(...) d) Paper/cardboard used in the sales packaging must be manufactured using at least 80% recycled materials. In the case of secondary packaging that also serves as transport packaging, the proportion of recycled materials must be at least 70%. Packaging materials are considered recycled if product waste (post-consumer waste) has been subjected to a material recycling process. (...)"

        Referenzdokumente

        3.13 Packaging requirements

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

  • Gewicht: 15%

    Ganzheitliche Umweltmanagementverfahren

      • 0
      • 40%
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu Umweltmanagementinstrumenten wie EMAS oder ISO 14001?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        100%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        Verifizierung (Selbsterklärung) des Endfertigungsbetriebs
        25
        Zertifizierung des Endfertigungsbetriebs (durch Dritte)
        80
        Zertifizierung des Endfertigungsbetriebs und der Zulieferanten (durch Dritte)
        100
      • 0
      • 20%
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zum Energieverbrauch in der Herstellungsphase?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        100%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        Kontinuierliche Überwachung des Energieverbrauchs
        50
        Erhöhung der Effizienz/Verringerung des Energieverbrauchs ODER verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien
        90
        Erhöhung der Effizienz/Verringerung des Energieverbrauchs UND verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien
        100
      • 0
      • 20%
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zum Wasserverbrauch?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        100%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        Kontinuierliche Überwachung des Wasserverbrauchs
        50
        Überwachung sowie Steigerung der Effizienz des Wasserverbrauchs
        100
      • 0
      • 20%
      • Beinhaltet der Standard Kriterien für Abfallmengen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        100%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        Kontinuierliche Überwachung der Abfallmenge
        50
        Reduzierung der Abfallmenge
        100
  • Gewicht: 25%

    Richtige Nutzung von Produkten sowie deren Brauchbarkeit

      • 100
      • 50%
      • Beinhaltet der Standard Kriterien für die Gebrauchstauglichkeit für den Verwendungszweck?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        100%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

        Auszug aus dem Standard

        The end product must be fit for use and meet the requirements of the consumer. To ensure that this is the case, the tests for assessing the product's fitness for use described in Appendix 2 shall be carried out.

        Referenzdokumente

        3.12 Washing Performance/ Fitness for use

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

      • 100
      • 50%
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu Verbraucherinformationen zur nachhaltigen Nutzung des Produkts?

        Antwort

        Ja

        Punktzahl

        100/100

        Gewicht

        100%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

        Auszug aus dem Standard

        "(...) 3.14.2 Dosage instructions The recommended dosages shall be stated for “lightly”, “normally” and “heavily” soiled laundry and the different water hardness levels, as well as the weight of the laundry where appropriate (does not apply to stain removers). The dosage recommendation for the highest water hardness level (hard) for heavily soiled laundry must not be more than double the dosage recommendation for the lowest water hardness level (soft) for normally soiled laundry (does not apply to stain removers). The reference dosage used for the washing performance test and the evaluation of compliance with the environmental criteria for the ingredients for heavy-duty detergents and colour-safe detergents must be the same as the recommended dosage on the packaging for “normally soiled” laundry at a water hardness level of 2.5 mmol CaCO3/l, while the reference dosage for low-duty detergents must be the same as the recommended dosage on the packaging for “lightly soiled” laundry at a

        Referenzdokumente

        3.14 Consumer information

        Web link

        https://www.blauer-engel.de/de/fuer-unternehmen/vergabegrundlagen

Schritt 1: Prüfung der Mindestanforderungen im Bereich Sozialverträglichkeit

Die Bewertung basiert auf den Mindestanforderungen der Bundesregierung an Sozial- und Umweltsiegel. Es müssen alle Mindestanforderungen im Bereich Glaubwürdigkeit sowie Umwelt oder Soziales erfüllt werden.

Schritt 2: Umfassende Bewertung im Bereich Sozialverträglichkeit

Wenn ein Siegel die Mindestanforderungen erfüllt, wird in der umfassenden Bewertung ein Katalog von mehreren hundert Kriterien geprüft.

  • Gewicht: 50%

    Arbeitsbedingungen entlang der Lieferkette

      • 0
      • 100%
      • Beinhaltet der Standard Vorgaben zur Einhaltung (mindestens) aller ILO Kernarbeitsrichtlinien für verschiedene Zulieferer entlang der Lieferkette?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        50%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        wichtigste Tier-1 Zulieferer
        50
        alle Tier-1 Zulieferer
        75
        mehr als alle Tier-1 Zulieferer
        100
      • Erfordert der Standard, dass (mindestens) die Übereinstimmung mit allen ILO Kernarbeitsrichtlinien für verschiedene Zulieferer entlang der Lieferkette durch eine dritte Instanz überprüft wird?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        30%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        wichtigste Tier-1 Zulieferer
        alle Tier-1 Zulieferer
        mehr als alle Tier-1 Zulieferer
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz gemäß ILO 155?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        20%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        wichtigste Tier-1 Zulieferer
        50
        alle Tier-1 Zulieferer
        75
        mehr als alle Tier-1 Zulieferer
        100
  • Gewicht: 50%

    Soziale Verantwortung von Unternehmen

      • 0
      • 50%
      • Verlangt der Standard die Umsetzung von Maßnahmen, die darauf abzielen, gleiche ökonomische Möglichkeiten für Männer und Frauen sicherzustellen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        20%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

      • Beinhaltet der Standard allgemeine Kriterien für die Einhaltung relevanter lokaler, regionaler und nationaler Gesetze und Bestimmungen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        20%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

      • Fordert der Standard die Definition einer unternehmensweiten CSR-Strategie?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        20%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

      • Beinhaltet der Standard Kriterien zu gesellschaftlichem Engagement?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        20%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

      • Beinhaltet der Standard Anforderungen zu Maßnahmen, die das Management des demographischen Wandel gewährleisten?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        20%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

      • 0
      • 25%
      • Verlangt der Standard eine Bewertung der Auswirkung auf die Gesellschaft?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        50%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

      • Beinhaltet der Standard Kriterien, wonach die Folgen der Geschäftstätigkeit auf die Einhaltung der Menschenrechte abgeschätzt werden müssen?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        50%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

      • 0
      • 25%
      • Beinhaltet der Standard Kriterien zur Prävention von Korruption und Bestechung?

        Antwort

        Nein

        Punktzahl

        0/100

        Gewicht

        100%

        Grad der Verbindlichkeit

        Nicht erfüllt
        0%
        Empfehlung
        25%
        Übergangsfrist
        75%
        Sofort verbindlich
        100%

        Grad des Anspruchs

        (Für dieses Kriterium sind keine Anspruchsgrade definiert)

Mit ähnlichen Siegeln vergleichen

Welche Phasen des Produktlebensweges werden vom Siegel abgedeckt?

  • Rohstoffproduktion

    Anbau von nachwachsenden Rohstoffen (z.B. Palmöl) bzw. Gewinnung und Herstellung von Inhaltsstoffen

  • Herstellung

    Herstellung von Wasch- und Reinigungsmitteln durch Mischung verschiedenster Inhaltsstoffe (auf pflanzlicher oder Erdöl-Basis)

  • Transport / Handel

    Transportwege von einem Produktionsschritt zum nächsten sowie zum Endverbraucher

  • Nutzungsphase

    Nutzung von Wasch- und Reinigungsmittel

  • End-of-life

    Fachgerechte Entsorgung der Verpackung sowie Abbaubarkeit und Toxizität des Produkts (im Wasser) nach dessen Nutzung