Jump to content

Siegelklarheit

Start of main content

Main Details

Produktkategorie: Laptops & Co.

Energy Star

Siegelgeber

Das US-amerikanische Umweltbundesamt (EPA) rief den Energy Star 1992 ins Leben. Es ist ein internationales und freiwilliges Kennzeichnungsprogramm. Seit 2002 nimmt auch die Europäische Gemeinschaft daran teil.

Ziel/Schwerpunkt

Das Siegel zeichnet besonders energieeffiziente Produkte aus. Basis hierfür sind die Stromspar-Kriterien der EPA und des US-Energieministeriums. Sie beziehen sich vor allem auf den Energieverbrauch der Geräte. Hersteller, die das Siegel nutzen, prüfen selbst, ob ihr Produkt den Anforderungen entspricht. Die Messergebnisse werden der zuständigen Behörde (in EU-Ländern der Europäischen Kommission) mitgeteilt. Sie werden stichprobenartig geprüft.

Nicht in der Grünen Kategorie, weil…

Anforderungen an den Energieverbrauch bilden den Schwerpunkt des Siegels. Es lässt sich deshalb nicht mit Standards vergleichen, deren Anliegen der Schutz der Umwelt oder die Verbesserung der Arbeitsbedingungen ist.